Vorstellung einer Selbstinstallation eines Turbo Deom Kaminofens

Mit der Hilfe von forums, wir haben gerade die Installation eines Deom Holz-Mikrokessels (15 kW maximale Leistung) abgeschlossen.
Die Besonderheit der Baugruppe beruht auf der Tatsache, dass sie im Vergleich zu „klassischen“ Baugruppen vollständig original ist.

In der Tat verwenden wir einen Doppel-Wärmetauscher-Solartank, der nicht im mechanischen, sondern im thermischen Sinne "verkehrt herum" montiert ist, sowie eine 2-Punkt-Solarregelung, um das Wasser im Kreislauf zu zirkulieren. Alles ist in den unten stehenden Links beschrieben.

Holzkessel

Hier sind die verschiedenen Reflexionsstufen, die die Realisierung dieser Installation ermöglichten (klicken Sie für weitere Details).

1) Die Wahl des Kessels: eine Gelegenheit?

2) Überlegungen zum Prinzip der Montage eines Holzkessels

3) Holzofen oder Pellet und kompatible Heizböden?

Und hier sind 2-Themen, die nach diesen Reflexionsthemen direkt die realisierte Versammlung präsentieren:

1) Installationsschema des Holzkessels: Änderungen und Modifikationen.

Lesen Sie auch: Naturkatastrophen haben Versicherer noch nie so viel gekostet

2) Fotos und Preise der endgültigen Installation

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über le forum

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *