mache ein Solarpanel

Solarmodul bauen: Herstellungstipps

Tipps für die Herstellung eines Solarthermie-Panels in Eigenbauweise

Schlüsselwörter: Energie, Solar, Wärme, Heizung, Selbstbau, Selbstgemachtes, Heimwerken, Heimwerken, Bauen, Tipps, Ratschläge, Ideen, Hilfe ...

Mit einem Minimum an Werkzeugen und Materialien ist es möglich, selbst ein effizientes und langlebiges Solarthermie-Panel zu bauen. Ein solares Wasser-Wasser-System erwärmt Ihr Brauchwarmwasser (Warmwasser): Waschbecken, Waschbecken, Bad, Duschen, Schwimmbad, Spa ... Je nachdem, welche Mittel Sie einsetzen, können Sie während des Schönen einen großen Teil der Energieautonomie beanspruchen Tage!

Die Herstellung eigener thermischer Solarmodule ist gut, aber für ein noch umweltfreundlicheres Haus und ohne investieren zu müssen, können Sie auch darüber nachdenken, eine zu nehmen Ökostromversorger.

In der Tat unterzeichnen a Ökostromvertrag garantiert Ihnen eine Stromversorgung aus erneuerbaren oder kohlenstofffreien Quellen, ohne den geringsten Euro investieren zu müssen! Die Preise mögen etwas höher sein, aber es bleibt sehr vernünftig, wenn Sie den kommenden Klimaschaden kennen! Umstellung auf Ökostrom bedeutet Investition in zukünftige Generationen, was leider viele Eltern zu ignorieren scheinen!

Diese Datei enthält 5 technische Methoden zur Herstellung eines hausgemachten Solarthermie-Panels gemäß dem von Ihnen verwendeten Material.

Allgemeines Prinzip der Selbstkonstruktion von Sonnenkollektoren

Ein Solarwarmwasserbereiter ist weniger kompliziert als Sie vielleicht denken. Hier ist das Funktionsprinzip von Solarmodulen, wie sie von Fachleuten verkauft und installiert werden.

Prinzip der Solarpanel Betrieb

Solarpanel mit Gartenschläuchen

mache ein Solarpanel

Wenn Sie einen Pool und ein kleines Zimmer haben, können Sie ein wenig kühl eine Solaranlage improvisiert:

  • Legen Sie eine gute Länge von PER oder Gartenschläuche direkt auf einem Dach oder auf einer für diesen Anlass gefertigten Stütze.
    Das Dach und das Rohr sollte vorzugsweise eine dunkle Farbe sein. Die optimale Neigung eines Solarpanels hängt von Ihrem Breitengrad und dem Datum ab
  • In Frankreich variiert die optimale Sonnenneigung in einer Amplitude von 40 °. Das ist eine Menge, also müssen Sie wissen, ob Sie die Verwendung im Sommer (z. B. Schwimmbad) oder im Winter (z. B. Beheizung von Solarfußböden) bevorzugen möchten. Eine einfache Lösung, die das ganze Jahr über ein „durchschnittliches“ Ergebnis liefert, besteht darin, den Breitengrad des Ortes als Hang zu nehmen.
  • Um ein messbares Ergebnis auf einem Schwimmbad zu erzielen, muss die Oberfläche je nach Größe, Form und Kapazität Ihres Schwimmbades mindestens 2 m² betragen.
  •  Die Einlass- und Rücklaufleitungen des Sensors müssen im Pool diametral oder diagonal gegenüberliegen.
    Das Einlassrohr zum Sensor muss am Boden des Pools platziert werden (oder es ist das kälteste).
  • Eine Aquarienpumpe mit großer Kapazität oder eine kleine Pumpe könnte als Wasserzirkulation dienen.
  • Passen Sie die Fördermenge der Pumpe nach Möglichkeit an, um die gewünschte Temperatur am Sensorausgang zu erhalten.
  • Auf der Saugseite können ein Ventil und ein Sieb installiert werden, um ein Entlüften der Pumpe bei jedem Stopp zu vermeiden. Das Ansaugen der Pumpe ist einfacher. Dies sollte näher am Wasserstand installiert werden.
Lesen Sie auch:  Installation, Wartung und Nutzung eines Buderus-Holzkessels

Ein solches System kann trotz seiner extremen Einfachheit Ihr Poolwasser in wenigen Tagen erwärmen, aber Sie können auch einen ähnlichen Test mit einem einfachen Becken oder Kinderbecken durchführen.

Solar-Panel mit Blech

Holen Sie sich eine Wellblechplatte. Mache eine einfache Struktur wie vorgeschlagen. Positionieren Sie Ihr Panel zur Sonne hin.Solar-Panel-BlattSolar-autoconstructionLassen Sie das Wasser langsam laufen, ca. 10 Liter / Minute. Wenn die Sonne scheint, haben Sie in wenigen Minuten heißes Wasser, um beispielsweise ein kleines Kinderbecken zu versorgen.

Sonnenkollektor mit einem alten Wasserstrahler

Eine ziemlich wirtschaftlich und schnell zu erreichen ist einfach Wasser-Heizungen zu verwenden (Wasser) schwarz lackiert.

Solarheizung

Ein aktueller neuer Kühler besteht im Allgemeinen aus 2 Teilen, die Wasser und Rippen enthalten. Entfernen Sie einfach die Lamellen und "öffnen" Sie diese Heizung wie in der Abbildung unten gezeigt, um ein sehr wirtschaftliches Solarpanel zu erhalten.

Lesen Sie auch:  Download: hydraulische Kolbenpumpen von Walton

Ein Aluminiumkühler mit einer "offenen" Fläche zwischen 2 und 3 m2 ist in jedem Baumarkt neu zwischen 150 und 200 € erhältlich.

Heizkörper Solarpanel autoconstruction

Die angegebene Heizleistung entspricht in etwa dem 1,5 mal der maximalen Solarleistung, die Ihr Panel liefern kann. Ein 2000 W Radiator wird über 1300 W von Solarenergie geben.

Achten Sie auf das elektrolytische Kupfer-Aluminium-Paar: Sie müssen die 2-Metalle elektrisch isolieren, wenn Sie sie im selben Netzwerk verwenden (Kunststoffring oder Schlauchende).

Solar-EPDM flexible Platte

Diese Paneele werden in den Schwimmbadabteilungen zu einem unschlagbaren Preis pro m² (von 150 bis 250 € für 6 bis 7 m²) verkauft und können sehr gut eine dauerhafte Stützplatte für den Sommer darstellen. Im Winter müssen sie bei Frost unbedingt entleert werden, EPDM allein ist dagegen frostbeständig. Hier ist ein Beispiel eines 7 m2 großen Solarmoduls, das Anfang Sommer 2007 in Frankreich für 189 € verkauft wurde.

Solar-EPDM autoconstruction

Das System kann so verwendet werden, wie es ist, aber ein Visier unter Glas kann die Leistung nur verbessern!

EPDM integrierte Solarpanel

Auf der rechten Seite ein Beispiel für ein EPDM-Solarpanel, integriert in ein Dach in einer Mittelmeerregion.

Lesen Sie auch:  Pico Wasserkraftwerk auf einem isolierten Standort

"Klassisches" Kupfersolarmodul mit Verglasung: die Grundlagen der Konstruktion

Ein Solarpanel hat nichts Komplexes und man kann mit ihm sehr ehrenvolle Leistungen erzielen
Grundmaterialien. Darüber hinaus ermöglicht die Selbstkonstruktion im Allgemeinen eine bessere Integration der Paneele
solar.

So können Sie Ihr Solarpanel einfach mit verfügbaren Materialien bauen. Die Kosten sind normalerweise ziemlich niedrig.

Ihre Werkzeuge reduziert werden, Stichsäge, Handsäge, Hammer etc.

a) Der Fall: wird aus Sperrholz von 10 bis 15 mm, Außenqualität wenn möglich hergestellt.plant, seine Solarpanel Fall herstellen Verstärkungen, einfache Holzquadrate. Die Absorberplatte ist idealerweise Kupfer erster Wahl aber teuer. Dann verzinktes Blech oder Aluminiumblech. Die Kollektorrohre werden 12 Sanitär-Kupferrohre mit einem Durchmesser von 20 mm sein.
Glaswolle- oder Steinwolleisolierung (die beste: eine natürliche Isolierung, siehe natürliche Isolierung Datei).

b) Glasoberflächen: Qualitätsglas, sicherzustellen, dass Glas wenig oder gar kein Eisen enthält. Dies ist leicht durch Überprüfen der Kante des Glases gesteuert wird.
Wenn Sie am Rand viel grüne Farbe sehen, verwenden Sie dieses Glas nicht und fragen Sie nach einem Glas mit weniger Eisen.
Die Verwendung von Plexiglas ist möglich, Sie entscheiden sich für Plexiglas mit einer Dicke von mindestens 4 mm. Andernfalls können Sie halbopake Paneele verwenden (vorzugsweise dunkle Farbe).

plant, seine Solarpanel Kupfer-Netzwerk herstellen
Abschnitt von einem Solar-Panel

Weitere zu besuchende Seiten über Solar und den Bau eines Solarthermie-Panels:
- Realisierung von a Solarpanel in Verbindung mit Kessel und Wärmepumpe gekoppelt
- Bauen Sie ein Solar-Panel
- Forum Solarthermie­
- Forum Heizung, Wärme und Gehäuse
- Forum bricolage
- Die Sonnenpotential Ihrer Region in Frankreich: die Sonnenscheinkarte

12 Kommentare zu „Bau eines Solarmoduls: Herstellungstipps“

  1. Hallo
    Ich habe 4 gebrauchte Sonnenkollektoren für Selbstbauer, die zögern, sich auf das Abenteuer einzulassen
    Warmwasserspeicher Größe X 154 106 Fiberglas-Rumpf
    sie sind in einer abgelegenen Ecke der Hochalpen in La Baume 05140

  2. Vergiss das schwarze Rohr, es funktioniert nicht. Aus dem einfachen Grund, dass das Rohr plötzlich zu lang ist, erwärmt sich das Wasser am Anfang des Rohrs und ist dann zu heiß, sodass es Wärme verliert, anstatt sie zu gewinnen. Es würde eine riesige Pumpe brauchen, um heute Abend effektiv zu sein (siehe http://sunberry.io/fr/fabriquer-panneau-solaire-thermique).

    Für die Blechlösung sagen Sie, dass Sie einen geringen Durchfluss verwenden sollen. Dies gilt, wenn Sie das heiße Wasser direkt am Auslass des Paneels verwenden möchten, wenn Sie jedoch ein Schwimmbad oder einen geschlossenen Kreislauf beheizen möchten, benötigen Sie im Gegenteil den höchstmöglichen Durchfluss. Siehe die Formel zur Leistungsberechnung.

    1. Der Warmwasserbereiter muss stromabwärts vom Ballon (oder vom Schwimmbad) platziert werden. Es ist das gleiche Thermosiphon-Prinzip, das in den Zentralheizungsanlagen von gestern vorherrschte, als wir nie daran gedacht hätten, einen Zirkulator hinzuzufügen.

  3. Hallo ich gebrochen habe das Glas eines meiner Solarzellen auf meinem Grundstück installiert, die das heiße Wasser m liefert, die Sie weniger Eisen im Glas Weißglas temperieren, die t sollte er 4mm oder wie es war du3,2 was Art von Glas sollte wirklich danke für die Antwort

  4. Ich habe versucht, das Wasser in meinem kleinen Schwimmbad mit Metallheizkörpern zu erwärmen: Am Auslass des Sandfilters wurde das Wasser zu den Heizkörpern geleitet (schwarz lackiert, um 45 ° nach Süden geneigt usw.) dann in das Becken freigegeben. Es funktioniert… aber die Heizkörper sind +++ verrostet (wegen des Chlors) und das Wasser hat eine schöne gelbe Farbe angenommen. Das Gelb des Wassers + das Blau des Schwimmbades = grün… überhaupt nicht appetitlich. Totales Versagen. Die beiden Stromkreise müssen durch Platzieren eines Wärmetauschers auf der anderen Seite des Geräts getrennt werden. Das erschwert +++, da es eine bestimmte Pumpe, eine automatische Spülung, eine Füllung, ein Ablassventil… erfordert.

    1. Bonjour Thierry,

      Es muss unterschieden werden zwischen Solarmodulen, die im geschlossenen Kreislauf (mit Heizkreislauf) und im offenen Kreislauf verwendet werden. Das Schwimmbad ist ein offener Kreislauf, in dem das Wasser permanent mit Sauerstoff versorgt wird. Dies erhöht zwangsläufig das Oxidationsrisiko, ganz zu schweigen von den oft sehr ätzenden oder oxidierenden Behandlungsprodukten!

      Das Beste für Schwimmbäder ist die Verwendung von EPMD- oder Polymerplatten, da diese unempfindlich gegen Korrosion oder Oxidation sind, was auch auf dem Markt erhältlich ist!

      Es ist offensichtlich, dass bei einem Schwimmbad Materialien verwendet werden müssen, die nicht korrodieren!

      Zum Beispiel: Kupfer ist in Schwimmbadkreisläufen verboten, Eisen noch mehr… und es ist nicht möglich, eine Heizpumpe (Zirkulator) für ein Schwimmbad zu verwenden… oder einen anderen offenen Kreislauf!

      1. Guten Tag,
        Ich habe alte Sonnenkollektoren, und ich möchte wirklich versuchen, sie so zu modifizieren, dass ein offener Stromkreis für mein Schwimmbad entsteht, anstatt in einen Wärmetauscher mit Pumpe, Ausgleichsbehälter, Thermostat und Co. zu investieren. Entweder mit PE-Rohren oder PVC-Rohrleitungen oder Multilayer. A priori sind diese Materialien alle unempfindlich gegen Chlor und Oxidation, und zwischen diesen Entscheidungen gleicht mein Herz aus ... Zweifel an der Mehrschicht auf der Ebene der Armaturen, denn plötzlich würde dies die Montage der Rohre auf die Spirale beschränken, was die Pumpendurchflussrate und erfordert daher eine parallele Montage (/ Bypass), während die anderen Materialien es ermöglichen, einen „Kamm“ herzustellen und die gesamte Wasserzirkulation in den Paneelen durchzulassen. Aber ich habe ein wenig Angst vor Undichtigkeiten an den Armaturen. Ich muss nur einen Ölwechsel für den Sommer planen, wenn ich die Heizung nicht brauche, damit sie sich nicht zu stark erwärmt, was für die Paneele fatal wäre :-). Ich kannte das EPDM in Heizpaneelen nicht, ich werde es mir ansehen.
        Was denken Sie?

    2. Es wäre notwendig, in der Lage zu sein, auf das Dach oder die einstellbare Kippfläche oder nicht einen primären Heizkreis mit den angegebenen Heizkörpern zu setzen, der mit leitenden Kupferrohren an eine Übertragungs- und Wärmeaustauschbox angeschlossen wäre und diese Box herstellt Der Solarrekuperator (ebenfalls mit Heizkörpern des gleichen Typs wie der auf dem Dach platzierte Heizkasten), ein Sekundärkreislauf, der aus dem Schwimmbad in Rohren kommt, die das Chlor mit wärmeabsorbierenden Materialien unterstützen, würde sich so effektiv in der Nähe des Heizkörpers und seiner Rohre umgeben Um das chlorierte Schwimmbadwasser nicht mit dem Heizkreislauf zu mischen, kann es als Installation komplexer sein. Wir müssen jedoch in der Lage sein, diese kastenförmige Heiz- und Verteilergetriebe mit geschlossenem Solarwasser und gut isoliert herzustellen, siehe Pläne .
      Indem wir die aus dem Schwimmbad kommenden Rohre auf die der Heizkörper wickeln, damit wir die Wärme von einem Kreislauf auf den anderen übertragen können, ist es danach notwendig, für die Leistung des Ganzen zu sehen, ob das Wasser aus dem Schwimmbad ist wirklich beheizt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *