Schätzung der Berechnung Verbrauch von Pellets

Was wird mein zukünftiger Pelletverbrauch und insbesondere die Kosten im Vergleich zu Heizöl sein?

Heizen mit Holz-Pellets (oder Pellets): Fragen vor der Wahl dieser Art der Heizung zu fragen?

Ihr Pelletsverbrauch hängt natürlich von Ihrem Energiebedarf ab. Wenn Sie sie kennen, können Sie Ihren Pelletverbrauch leicht abschätzen.

Hierzu haben wir auf der Seite auch einige Methoden im Detail entwickelt Größe seines Holzkessels was wir fassen hier.

Methode 1: Führen Sie eine vollständige thermische Untersuchung durch

Thermische Studien geben Ihnen einen geschätzten Verbrauch in kWh pro Jahr.

Wenn ja, teilen Sie einfach durch 5 über Ihre Bedürfnisse kg Pellets zu erhalten.

Beispiele: ein Haus 150 m² einen Energiebedarf von 100 kWh / m².Jahr wird pro Jahr von Pellets 15 000 / 5 = 3000 3 kg Pellets = Tonnen benötigen.

Methode 2: Verwenden Sie Ihren aktuellen Gas- oder Heizölverbrauch

Die Äquivalenz ist sehr einfach: 2 kg Pellets = 1 l Heizöl = 1 m3 Gas.

Lesen Sie auch: Holz- und Pelletöfen: Reduzieren Sie Ihre Energiekosten!

Beispiele: Wenn Ihr Verbrauch von Öl 2500L, müssen Sie 2500 2 * = kg = 5000 5 Tonnen pro Jahr von Pellets.

Wie viel verdiene ich im Vergleich zu Heizöl?

Alles hängt von dem Preis, zu dem Sie Ihre Pellets zu finden (siehe Warum Holzpellets wählen?).

Angenommen, Sie berühren das Pellet 200 € / t geliefert (Preis in der Regel in 2007 gefunden) und das Öl für € 0,65 1000L.

kWh Preise würden daher:
- 0,04 € pro kWh für Pellets
- 0,065 € pro kWh für Heizöl.

Durch die Umstellung auf Pellets können Sie Ihre Energierechnung pro kWh von 0,065 € auf 0,04 € senken, also um fast 40%!

Mit anderen Worten, Ihre Energierechnung kann fast durch 2 geteilt werden. Achten Sie jedoch auf die Preisstabilität von Pellets, wenn diese (noch) nicht reguliert sind, und dies im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen. Siehe die Diskussion zukünftigen Preis von Pellets?

Lesen Sie auch: Problem mit der Dimensionierung eines Holzkessels

Mehr: Warum Holzpellets wählen?
-Lesen Sie mehr über den Wood Pellets Ordner: Silo, Lagerung und automatische Zuführung von Holzpellets
- Vorheriger Artikel: Richtig Größe ein Pelletkessel

2 Kommentare zu “Berechnung der Pelletverbrauchsschätzung”

  1. Guten Tag,
    Ich muss ein altes Haus von ca. 70m2 auf 3 Ebenen mit Renovierung und Innendämmung renovieren.
    Haben Sie Statistiken, um den Durchschnittsverbrauch in der Grenzregion Lothringen / Luxemburg für einen Winter einzuschätzen?
    Ich muss mich vor Arbeitsbeginn für den Heizmodus entscheiden.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *