Download: DeDietrich GT120 Gusseisen- oder Gaskessel

Technische Präsentation der GT120 DeDietrich-Reihe: Standkessel aus Gas- oder Ölguss

Die GT 120 sind Gusseisenkessel mit einer Nutzleistung von 16 bis 39 kW, mit hohem Wirkungsgrad, entwickelt und dimensioniert für neue oder bestehende Einzelhäuser und mit einem besonders modernen und innovativen Design.

Diese Kessel werden hauptsächlich in 2-Familien eingeteilt:
- 120/1200/1200 V GTUs werden mit einem voreingestellten NOx-armen Ölbrenner geliefert, der in das Gehäuse integriert ist. Zusätzlich zu allen klassischen Modellen, die an einen Schornstein angeschlossen sind, sind versiegelte Modelle für den Saugnapfanschluss erhältlich.
- GT 120/1200 zur Auswahl mit einem Öl- oder Blasgasbrenner: Optional sind verschiedene Brennermodelle erhältlich.

Das "Warmwasser" -Angebot umfasst neue Hochleistungstanks:
L 160 und L 250: Horizontale Tanks, die unter dem Kessel positioniert werden sollen: Modelle GT oder GTU 1200 LI 130: 130 l Tank, der unter dem Kessel platziert und unter dem Gehäuse integriert ist: GTU 1200V

Lesen Sie auch:  Download: Ecoquartier, Grenelle Umweltwettbewerb

Die Stärken dieser neuen Kessel sind:

- Heizkörper aus sehr widerstandsfähigem eutektischem Gusseisen, der den Betrieb bei modulierter niedriger Temperatur ermöglicht.
- Auslegung des 3-Wege-Abgaskreislaufs und durch den Kamin führt zu einem Nutzwirkungsgrad von 92% bei sehr guter Verbrennungshygiene.
- 3 Bedienfelder zur Auswahl, die durch einen transparenten Verschluss geschützt sind, können über ein Schubladensystem und farbcodierte Anschlüsse sehr einfach montiert und an alle Kesselmodelle angeschlossen werden.
- Alle Warmwasserspeicher sind mit komplett neu gestalteten Kessel / Tank-Anschlusskits mit steif formbaren, gewellten Edelstahlschläuchen, einem Anschlussstück mit Entgasungsfunktion und einer zur Einspritzung ausgestatteten Ladepumpe ausgestattet.
- ...

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): DeDietrich GT120 Gusseisenkessel Gas oder Öl

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *