Elektroroller für die Stadt

Was sind die Vorteile eines Elektrorollers in der Stadt?

Der Elektroroller nimmt immer mehr Platz in der Stadtlandschaft ein. Es ersetzt nach und nach Scooter mit fossilen Brennstoffen und bietet denjenigen, die sich bereits für diese ökologische Lösung entschieden haben, viele Vorteile.

Viele Vorteile, um den Elektroroller zu wählen

Die Wahl eines Elektrorollers garantiert Ihnen ein echtes Plus für Ihre Reisen.

Sauberere Roller

Der Thermoroller ist zu einem echten Unglück für unsere Umwelt geworden. Es lehnt eine signifikante Menge an Kohlendioxid ab, aber auch feine Partikel und Stickoxide, Vektoren mit erheblicher Verschmutzung in Städten, in denen sogar der Crit'air-Aufkleber zurückkehrte. Um es zu ersetzen, Der Elektroroller ist die Zukunft du städtische Vertreibung. Viel ökologischer ist dieser Rollertyp bestehend aus einem elektrischen System sowie einer Batterie. Somit setzt es kein Schadgas frei und verbraucht auch kein Öl für den Motor.

Aus einem Elektroroller wird kein CO2 freigesetzt, und Sie werden nicht durch umweltschädliche Dämpfe gestört. Städte profitieren von einer gesünderen Atmosphäre, die weniger mit Partikeln beladen ist, die für unseren Körper schädlich sind. Darüber hinaus schreibt eine europäische Richtlinie aus dem Jahr 2006 vor, dass mindestens 50% der Bestandteile von Batterien, die Lithium enthalten, und mindestens 65%, wenn sie aus Blei bestehen, recycelt werden müssen.

Elektroroller

Mehr Autonomie

Keine Gefahr mehr, dass mit dem Elektroroller der Kraftstoff ausgeht. Entscheiden Sie sich für Ihre Reisen in die Stadt für dieses Transportmittel, das eine große Autonomie der Nutzung bietet. Die Ladezeiten werden verbessert, um das zu erleichtern Laden in elektrischer Energie.

Mit einer Schnellladung dauert es eine halbe Stunde, um so schnell wie möglich zu gehen: Für kurze Wege zu Ihrer Arbeit ist dies die beste Lösung. Es ist Es ist sehr ratsam, einen Elektroroller zu verwenden, um über begrenzte Entfernungen zu fahren. Die meisten Franzosen arbeiten weniger als 10 km von ihrem Arbeitsplatz entfernt. Die Verwendung eines Elektrorollers wird daher dringend empfohlen!

Bewegen Sie sich leichter

Lassen Sie die Staus hinter sich, wenn Sie sich mit einem Elektroroller bewegen! Bewegen Sie sich leicht mit dieser Art von sehr wendigem Fahrzeug: Der Elektroroller hat mehr Drehmoment, sobald das Fahrzeug gestartet wird. Sie müssen sich auch an diese Leistung anpassen, wenn Sie es gewohnt sind, Thermoscooter zu fahren. Die Energie ist mit dem elektrischen Roller sofortig Im Gegensatz zum Thermoscooter, der mehr Zeit benötigt, um eine optimale Leistung zu erzielen.

Lesen Sie auch:  Brammo Empulse Roadster: erste Elektromotorrad Leistung Straße?

Sie müssen lernen, die Beschleunigung zu steuern, aber sobald Sie sich an das Fahren gewöhnt haben, werden Sie diesen Fahrmodus lieben! Mit dem Elektroroller haben Sie die Möglichkeit, die Kappen problemlos wieder zusammenzusetzen. Sie sparen so viel Zeit wie Energie ! Morgens und abends in überfüllten Korken zu verbringen, ist viel Stress und Müdigkeit.

Weniger laut und diskreter

Dies ist einer der angenehmsten Vorteile Ihres Elektrorollers! Es ist besonders still. Vergessen Sie Geräusche, die Ihr Trommelfell beschädigen und Ihre Ohren angreifen, sowohl Ihre als auch die anderer Verkehrsteilnehmer, die an Ihnen vorbeikommen. Der Elektroroller ist leise und ermüdet Sie nicht mehr.

Sie bewegen sich diskret in den Straßen Ihrer Stadt. Sie müssen auch auf Fußgänger achten, die Sie möglicherweise nicht hören, weil Ihr Roller nicht sehr laut ist. Das Fahren mit einem Elektroroller ist sowohl für Sie als auch für einen Passagier sehr entspannend. Stadtbewohner schätzen es auch, das heftige Geräusch von Thermorollern nicht zu hören!

Lesen Sie auch:  Fahren ohne Öl Video-Interview mit Pierre Langlois

Einfachere Wartung Ihres Scooters

Wenn Sie kein Mechaniker sind, ist die Elektrorollerlösung genau das Richtige für Sie. In der Tat besteht keine Notwendigkeit dazu bieten a entretien als vollständig als für einen Thermo-Roller. Der Elektromotor befindet sich am Hinterrad, weshalb weder Zahnriemen noch Kette vorhanden sind. Es ist kein Öl erforderlich, um es zu schmieren oder zu wechseln. Der Elektroroller benötigt auch keine Zündkerzen für die Zündung oder Filter, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

Das System ist daher einfacher und stärker, weil es nur wenige abnehmbare Teile gibt. Der Elektromotor ist sehr fiable. Der Roller, egal ob thermisch oder elektrisch, muss jedoch regelmäßig gewartet werden, bei Bedarf müssen die Bremsbeläge gewechselt oder die Reifen oder Stoßdämpfer gewechselt werden. Dies hängt auch von der Art und Regelmäßigkeit der Verwendung des Thermo-Scooters ab.

Geld sparen

Stadtroller

Wenn Sie auf einen Elektroroller umsteigen, werden Sie feststellen, dass Sie große Einsparungen erzielen. Mit weniger Reparaturen und weniger Wartung sind dies Ihre Ausgaben in der Garage, die wie Schnee in der Sonne schmelzen. Pannen sind auch weniger regelmäßig als bei einem Thermo-Roller. Darüber hinaus steigt der Kraftstoffpreis weiter an, während Sie zum Aufladen Ihres Elektrorollers verbrauchen sehr wenig Strom Wessen Preis ist immer noch der interessanteste.

Um die Kosten weiter zu senken und von einer größeren Autonomie zu profitieren, können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen:

  • vernünftig verhalten unter dem Tempolimit bleiben
  • Fahren Sie ruhig und ohne Drosselung
  • Fahren auf unebenem Gelände und mit guter Belagsqualität
  • en Antizipation Änderungen (Stoppschild, Ampel, Fußgängerüberweg usw.)
  • Vermeiden Sie es, Ihren Roller zu stark aufzuladen

Der Verbrauch des Scooters hängt auch vom Gewicht des Fahrers oder der Anzahl der Personen ab, die er befördert. Es ist auch mit seinem eigenen Gewicht verbunden. Je schwerer ein Roller ist, desto mehr Energie wird er haben. Und wenn Sie in den Bergen mit vielen Abhängen unterwegs sind, werden Sie auch mehr konsumieren als in einer Stadt in einer flachen Gegend.

Sie sollten wissen, dass jede Batterie eine andere Lebensdauer hat, die vor dem Kauf angegeben werden muss. Es ist ausgedrückt in Anzahl der Ladezyklen. Typischerweise arbeitet eine Lithiumbatterie für ungefähr 800 Ladezyklen. Dies entspricht zwischen 48 und 000 km, die über die Lebensdauer der Batterie zurückgelegt wurden. Für den Stadtgebrauch ist dies besonders geeignet, da der Akku eine Reichweite von ca. 50 km pro Ladung bietet. Wenn Sie also ein paar Kilometer von Ihrem Job entfernt sind, wechseln Sie zu einem Elektroroller!

Um mehr zu erfahren, finden Sie andere Modelle von innovative careen scooter der zukunft (und aus der Vergangenheit)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *