Holzzaun

Tipps zum Einschließen des Außenbereichs Ihres Hauses

Wenn Sie Eigentümer eines Hauses mit Grundstück werden, ist es wichtig, die Installation eines Zauns in Betracht zu ziehen. Einige Immobilienprojekte beziehen sie in den Bau ein, aber sehr oft handelt es sich um Arbeiten, die separat ausgeführt werden. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden und nicht wissen, wie Sie den besten Zaun für Ihren Garten auswählen sollen, lesen Sie weiter.

Was sind die Vorteile eines Zauns für Ihren Garten?

Das Schließen des Außenraums Ihres Hauses hat drei Hauptvorteile.

Sichern Sie Ihr Eigentum

Dies ist das erste Interesse von schließe sein Haus ein. Tatsächlich ist der Zaun vor allem eine Barriere, um sein Eigentum vor Einbrüchen, vorsätzlichen Beschädigungen und Einbrüchen zu schützen. In sensiblen Bereichen oder großen Grundstücken wird ein Zaun mit Verdunkelungspaneelen und elektrischen Toren mit Sicherheitsausrüstung installiert.
Wenn Sie Kinder haben, können sie in völliger Sicherheit im Garten spielen. Habe einen Zaun und einen Zaun ist auch sehr praktisch, wenn Sie ein Haustier haben.

Schützen Sie Ihren Raum vor neugierigen Blicken

Wenn Sie ein vis-à-vis mit Ihrer Nachbarschaft oder Nähe zur Straße haben, verlieren Sie einen Teil der Privatsphäre. Der Verdunkelungszaun ist daher ein idealer Weg, um sich und Ihre Familie vor neugierigen Blicken zu schützen.

Die Zäune sind auch sehr ästhetisch

Ein Zaun ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihr Zuhause aufzupeppen. Dies ist der Fall, wenn Sie sich für die Verwendung ästhetischerer Materialien oder Oberflächen entscheiden. Zum Beispiel fügen wir bei Zäunen aus Aluminiumplatten eine durchbrochene Klinge mit Mustern hinzu. Für ein Land mit einer schönen Aussicht werden wir es hingegen schätzen der Transparenzeffekt des Netzes die es ermöglicht, sein Land abzugrenzen und gleichzeitig die Aussicht zu genießen.

Lesen Sie auch:  Isolierung: Vom RT2005 empfohlene Wärmewiderstände

Aus welchen verschiedenen Elementen besteht ein Gartenzaun?

Um voll funktionsfähig zu sein, muss der Zaun aus mehreren Elementen bestehen.

Waldzaun

Das flexible Netz

Es ist ein Drahtgewebe, das in Form einer Rolle vorkommt. Um es zu installieren, einfach Pfähle mit dem Boden versiegeln Graben Sie in regelmäßigen Abständen einen Graben, wenn Sie den Zaun eingraben möchten (empfohlen, wenn Sie einen Hund haben). Verbinden Sie Ihre Pfähle mit Draht, den Sie in regelmäßigen Abständen auf der Höhe haben, und rollen Sie Ihr Netz aus. Sichern Sie es unterwegs mit Drahtwickel. Es gibt Twister (automatische Wickler) um schneller zu gehen).

Starres Drahtgeflecht

Starres Drahtgewebe wird in Form von Paneelen geliefert, die auf Pfählen platziert werden. Sehr einfach zu installieren, es ist auch möglich, es durch Ausheben eines Grabens zu vergraben. Stärker und sicherer, hält er länger als der flexible Zaun.

Voll- oder halbperforierte Lamellenpaneele

Für diejenigen, die Privatsphäre haben oder den Blick auf die Straße oder auf die Nachbarschaft und Passanten abschneiden möchten, gibt es einfache Zaunelemente, die ebenso stark wie dekorativ sind. Heute ist der große Trend, sehr designstarke Aluminiumpaneele aus Lamellen zu installieren. Je nach Anordnung der Lamellen wird der Zaun sehr dekorativ.

Einsätze

Sie werden in regelmäßigen Abständen platziert, um den Zaun zu stützen. Der Abstand zwischen den einzelnen Pfählen wird genau berechnet, damit er Wind und eventuell Stößen standhält. Sie können in den Boden gepflanzt oder versiegelt werden, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Lesen Sie auch:  Holzheizung, warum diese ökologische, wirtschaftliche und nachhaltige wählen?

Das Tor oder Garagentor

Le Gartentor ist eine Öffnung, die groß genug ist, um ein Fahrzeug einzulassen. Man kann Tore finden, die aus einem einzigen Flügel bestehen oder Tore mit mehreren Flügeln. Es gibt drei Öffnungssysteme:

  • Das manuelle Drehtor
  • Das manuelle Schiebetor
  • Das automatisierte Schwing- oder Schiebetor

Das Verdunkelungspanel

In einigen Fällen ist es nicht erforderlich, einen Verdunkelungszaun über die gesamte Länge des Grundstücks zu installieren. Dies ist der Fall, wenn wir einen großen Raum haben oder an bestimmten Stellen nicht übersehen werden. Um die Vorteile eines Maschenzauns zu nutzen, der die Landschaft nicht verdeckt, können wir jedoch einige Verdunkelungspaneele auf dem Maschendraht in der Nähe des Hauses installieren, um ein wenig Privatsphäre gegenüber der Nachbarschaft zu haben. Auf den Verkauf von Zäunen und Gittern spezialisierte Wiederverkäufer finden Sie Verdunkelungssets aus Holz oder aus Verbundmaterial, das die Sicht sehr gut verdeckt. Um sie zu installieren, genügt es, sie mit Drahtstücken am Zaun zu befestigen.

Wie wählen Sie den richtigen Zaun für Ihr Haus aus?

Bei der Auswahl Ihres Zauns müssen Sie sich auf mehrere Kriterien verlassen und sich vor allem die richtigen Fragen stellen, um Ihren Bedarf genau zu ermitteln.

Das Budget

Dies ist das erste zu prüfende Kriterium. Wie viel Geld möchten Sie investieren? Schauen Sie sich die in diesen Tarifen verfügbaren Modelle an und prüfen Sie die anderen Kriterien. Kommen Sie dann auf dieses erste Kriterium zurück und fragen Sie sich: Wie viel Geld können Sie investieren? Wenn Sie Ihr Budget erhöhen, erhalten Sie einen stärkeren, funktionaleren Zaun, einen Elektrozaun, der ästhetischer oder sogar sicherer ist.

Lesen Sie auch:  Download: Leitfaden zum Ökobau

Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse

Um sicherzustellen, dass Sie wissen, was Sie wollen, beginnen Sie mit Ihrer Situation und stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Was ist mein Wohnort?
  • Habe ich Kinder?
  • Muss ich Dinge schützen?

Je nach Antwort haben Sie die Wahl zwischen mehr oder weniger Verdunkelungszäunen, mehr oder weniger ästhetischen, motorisierten Zäunen oder anderen Funktionen. In der Tat, die Fortschritt der Hausautomation ermöglichen die Einbindung weiterer Funktionen in die Portale wie Fernöffnung oder Alarmsteuerung. Zäune als wesentliches Sicherheitselement im Haus sind heute perfekt in die Hausautomation integriert.

Was ist dein Level in DIY?

Dies ist auch eine sehr wichtige Frage. Heutzutage sind die meisten Zäune und Verdunkelungspaneele relativ einfach zu installieren und erfordern keine besondere DIY-Fähigkeiten. Es ist daher ein zu berücksichtigendes Kriterium, insbesondere bei der Berechnung des notwendigen Budgets, um nicht von zusätzlichen Installationskosten überrascht zu werden.
Dank seiner Beratung können Sie Ihren Zaun oder Ihren Zaun in aller Ruhe auswählen und zögern Sie nicht, Fachhändler zu kontaktieren, um eine genauere Beratung zu deren Produkten zu erhalten.

Eine Frage ? Legen Sie es auf die forum Garten und Gartenarbeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *