Pantone-Motor in der Praxis

Pantone-Motor in der Praxis: Präsentation von Motormodifikationen in „Pantone-Version“ oder mit „Gillier-Pantone“ -Wassereinspritzung

Wie der Name schon sagt, finden Sie in diesem Abschnitt praktische Informationen zum Pantone-Prozess oder -Motor und zum Einspritzen von Wasser in die Motoren, zum Beispiel:

  • Testimonials zu „Pantone“ -Baugruppen von Fahrzeugen in 100% Pantone oder meistens in Gillier Pantone Wasserdoping.
  • Synthese von Dokumenten im Zusammenhang mit Pantone-Prozess.
  • Links zu forums Diskussion, um direkt mit den Autoren der Montagen zu sprechen
  • Videos und TV-Berichte

Zusätzliche Informationen:

  • Wasserdoping sollte nicht länger als Pantone-Prozess bezeichnet werden, sondern als „System G“ (benannt nach dem ersten Landwirt, der es an seinem Traktor getestet hat) oder „ Pantone Gillier". Um mehr über Herrn Pantone zu erfahren, lesen Sie diese Seite
  • Die meisten dieser Geschichten kommen aus forums Diskussionen und wird auf diesen zeigen. Einige der auf der forum sind noch nicht abgeschlossen.
  • Die angekündigten Aufführungen, Fakten und Beobachtungen liegen in der alleinigen Verantwortung ihrer Autoren. Wir haben die tatsächliche Leistung dieser Fahrzeuge nicht überprüft.
Lesen Sie auch:  Interview mit Christophe Martz über Wasserdoping in Motoren

Schließlich, wenn Sie eine Montage haben und möchten auf diesen Seiten vorstellen, kontaktieren Sie uns oder registrieren die forums natürlich…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *