Die Torheit

Die Torheit

der Wahnsinn der Männer

Technische Informationen:

Film Französisch, Italienisch. Genre: Drama
Veröffentlichung: November 27 2002
Michel Serrault, Daniel Auteuil, Laura Morante
Dauer: 1h 56min.
Originaltitel: Vajont

Zusammenfassung

1959 wurde im Vajont-Tal der größte Damm Europas gebaut.
Die Arbeiten begannen Ende der XNUMXer Jahre unter der Leitung von Carlo Semenza und stießen auf viele Schwierigkeiten. Sein zweiter, Biadène, ignoriert natürliche Gefahren. Das Hauptanliegen ist die Opposition, die das Projekt mit der lokalen Bevölkerung trifft. Tina Merlin, kommunistische Journalistin bei Unita, ist das Aushängeschild dieses Streits.
Die Fertigstellung der Arbeiten droht sich aufgrund der Zerbrechlichkeit des Landes zu verzögern. Der Damm ist jedoch fertiggestellt und der Stausee befindet sich auf seiner maximalen Höhe. Das Drama ist unvermeidlich.

Unsere Kritiker

Eine wahre und bewegende Geschichte, die zeigt, wie die Suche nach Anerkennung und Gewinn Ingenieure blind und verächtlich macht. Ihre Entscheidungen werden jedoch trotz aller Warnsignale zum Tod von mehreren Tausend Menschen führen, die von den Projektverantwortlichen freiwillig ignoriert werden, um die Fristen einzuhalten und ihre Fehler nicht zu gestehen ...

Lesen Sie auch: Eine Bürgerperspektive auf die Wirtschaft

Sollen wir eine Analogie zur globalen Erwärmung sehen? Nichts ist weniger sicher ...

Wenn die Schauspieler gut sind, hätte die Produktion vorsichtiger sein können, ist es eine Schande.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *