Der Rest des Klimaplans nach einem Jahr nicht zufrieden stellend

Häufigere, längere Hitzewellen und Dürreperioden, die die Sommersterblichkeit erhöhen. Schlanke Schneedecke im Winter und sich zurückziehende Alpengletscher. Gestörte Wälder, veränderte touristische Geographie, durch die Infragestellung des Terroir-Begriffs verstörte Landwirtschaft…

Laut einem am Donnerstag, dem 10. November, veröffentlichten Bericht sind dies die Folgen der globalen Erwärmung am Arbeitsplatz für Frankreich.

Lesen Sie mehr auf LeMonde.fr

Lesen Sie auch: Wirtschaft in Zahlen und in Kürze!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *