Als die Wissenschaft sagte: Es ist unmöglich

Autorenkollektiv
Taschenbuch - 159 Seiten (1999)

nicht Wissenschaft

Zusammenfassung
Ein Philosoph, drei Wissenschaftler und Illustrator haben hier zwölf Unmöglichkeiten: mathematische, physikalische, biologische, usw. Eine fruchtbare Reflexion über das Wesen der Wissenschaft und ihre Grenzen

Wirtschaftliche Kommentare
Reflexionen über die Gedanken und wissenschaftlichen Dogmatismus, die per Definition nicht existieren kann!

"Hunderte von Experimenten sind notwendig, um ein Prinzip zu bestätigen, während nur eines ausreicht, um es ungültig zu machen."

Lesen Sie auch:  Eco-Economy: Ein weiteres mögliches Wachstum, ökologisch nachhaltige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *