Solarthermisches Projekt in der Bretagne in Verbindung mit einer 11-kW-Wärmepumpe

Solarthermie in allen seinen Formen: Solarheizung, Warmwasser, einen Sonnenkollektor, Solar-Konzentration, Öfen und Solarkocher, Solarenergie Speicherung von Wärmepuffer, Solar-Pool, Klimaanlage und Solar kalt Wahl ..
Hilfe, Beratung, Vorrichtungen und Beispiele für Leistungen ...
Avatar de l'utilisateur
PITMIX
Pantone Motor Forscher
Pantone Motor Forscher
Beiträge: 2024
Anmeldung: 17/09/05, 10:29
x 13

Solarthermisches Projekt in der Bretagne in Verbindung mit einer 11-kW-Wärmepumpe




von PITMIX » 16/04/21, 13:50

Hallo, meine Frau besitzt mit ihrer Schwester ein Familienhaus in der Nähe von Plovan Finistère Sud.
Letzten Sommer habe ich mich selbst ersetzt, den alten Chappé-Heizölkessel durch eine Mitsubishi Eco Duo 11 kW Wärmepumpe mit 200 Litern Warmwasser.
Mein Projekt ist die Installation von 4 thermischen Solarmodulen (anfangs), die an den Heizkreis angeschlossen sind, um im Winter während der Leerstandszeiten etwa 25 bis 30 ° C im Kreislauf zu halten. Ziel ist es nicht zu erhitzen, sondern vor allem frostfrei zu halten. In diesem Winter wurde das Haus mit der Wärmepumpe zwischen 9 und 14 ° C gehalten. Wenn ich das Gleiche erreichen kann, indem ich die Wärme so wenig wie möglich nutze, wäre das wunderbar.
Ich würde gerne wissen, ob Sie Feedback zu Wärmesensoren aus China haben. Ich habe 4 Panels auf Alibaba bestellt. Sie sind jeweils 250 Dollar.
https://m.alibaba.com/product/317103943 ... mming.html
Ich möchte, dass sie mich genauso zufrieden stellen wie meine aktuellen Sensoren von Solar Future, die vor 10 Jahren bestellt wurden.

Ich habe bei FCS einen Sorel STDM Solarregler bestellt

https://france-chauffage-solaire.fr/reg ... s-124.html

Ich kenne diesen Regler einer Bricodépot-Solar-Warmwasseranlage, die ich 2013 im Haus meiner Tante installiert habe. Er passt zu mir.
Ich habe auch einen WES-Server für die Fernüberwachung und die Möglichkeit, damit benutzerdefinierte Regelungen zu erstellen. Ebenso habe ich bereits Erfahrungen mit diesem System gemacht, das sehr gut zu mir passt, gleichzeitig einfach, skalierbar und intuitiv für mich.
Zuletzt bearbeitet von PITMIX die 16 / 04 / 21, 14: 00, 1 einmal bearbeitet.
0 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3323
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 831

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von GuyGadeboisTheBack » 16/04/21, 13:58

Um bei Alibaba zu bestellen, muss man meiner Meinung nach professionell sein. Oder fragen Sie möglicherweise nach einer "Probe".
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung" "Es gibt absolut nichts gegen das Klima zu tun". (Truyphion)
Avatar de l'utilisateur
PITMIX
Pantone Motor Forscher
Pantone Motor Forscher
Beiträge: 2024
Anmeldung: 17/09/05, 10:29
x 13

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von PITMIX » 16/04/21, 14:06

Ja, das ist richtig, bestätige ich, und selbst wenn es möglich ist, ein Muster zu bestellen, geht der Lieferpreis von kostenlos bis extravagant. Im Moment ist der Preis immer noch interessant im Vergleich zu dem gleichen Produkt, das bei Amazon erhältlich ist, aber ich warte darauf zu wissen, welche Sauce mich durch den Zoll frisst. Ich denke, ich werde am Ende keinen Deal machen. Lieferung +4 Sensoren = 1950USD
Bei Amazon sind es 650 €, der Sensor 2600 € und die 4.
0 x
sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5772
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 817

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von sicetaitsimple » 16/04/21, 15:11

PITMIX schrieb:Mein Projekt ist die Installation von 4 thermischen Solarmodulen (anfangs), die an den Heizkreis angeschlossen sind, um eine Temperatur von 25 bis 30 ° C aufrechtzuerhalten.

Guten Tag,
Aus Neugier, da Sie bereits eine Wärmepumpe installiert haben und ein Handwerker zu sein scheinen, sollten Sie lieber Photovoltaik-Module installieren, die Ihre Wärmepumpe tagsüber zumindest teilweise für die "frostfreie" Funktion versorgen ? Winter und wer würde den Rest des Jahres Strom für Sie erzeugen?
In Anbetracht des von Ihnen erwähnten Budgets scheint es mir spielbar zu sein.
0 x
Avatar de l'utilisateur
PITMIX
Pantone Motor Forscher
Pantone Motor Forscher
Beiträge: 2024
Anmeldung: 17/09/05, 10:29
x 13

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von PITMIX » 16/04/21, 17:25

Ja, es ist auch geplant, aber die Energieerzeugung wird viel geringer sein als die der Wärmesensoren. Um einen Spitzenwert von 1 kW zu erzeugen, benötigen Sie 4 Photovoltaik-Module mit 250 Wp, während ich in der Thermik mit 4 Modulen 4 bis 6 kWp habe.
Der Vorteil der Photovoltaik besteht darin, dass sie das ganze Jahr über produziert und im Gegensatz zu Wärmekollektoren im Sommer und außerhalb der Nutzung nie wirklich einen Überschuss aufweist.
Ich hatte keine Zeit zu sehen, ob die Wärmepumpe einen bestimmten Stromkreis hat, um einen Solarthermiekreis hinzuzufügen. Es wäre wirklich gut, weil es meine Arbeit erleichtern wird.
Ich hoffe, die Sensoren bis Anfang Mai zu erhalten, damit ich sie vor Ort abgeben kann. Die Installation kann im nächsten Sommer erfolgen.
0 x

Avatar de l'utilisateur
PITMIX
Pantone Motor Forscher
Pantone Motor Forscher
Beiträge: 2024
Anmeldung: 17/09/05, 10:29
x 13

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von PITMIX » 23/04/21, 11:37

Meine Sensoren sind im Hafen von Le Havre angekommen. Ich warte darauf, dass der Rest des Programms weiß, ob wir noch auf den Zoll warten müssen oder ob die Sensoren auf dem Weg zu mir nach Hause sind.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1591
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 21

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von Philippe Schütt » 24/04/21, 18:39

Wenn Sie Wärme an Heizkörper senden, kann es zu keiner Überproduktion von Wärme kommen, und der Regler ist unbrauchbar.
0 x
dede2002
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 991
Anmeldung: 10/10/13, 16:30
Ort: Genfer Landschaft
x 135

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von dede2002 » 25/04/21, 11:02

Sie müssen das System immer noch stoppen, wenn das Panel zu kalt oder das Haus zu heiß ist.

Während ich mir das Video der Plattenbaugruppe ansah, hatte ich eine DIY-Idee: Wir könnten rotierende Dachrinnen um jedes Rohr legen, um sie in den Schatten zu stellen, wenn es heiß ist.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1591
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 21

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von Philippe Schütt » 25/04/21, 11:32

1. Stoppen Sie das System, wenn das Haus zu heiß ist.
Gefahr der Überhitzung der Flüssigkeit im Solarkreislauf. Auf diese Weise konnte ich ein Solarpanel wiederherstellen, das durch das Produkt blockiert war, das nach Überhitzung ausgefällt war.
2. Für die Kühlplatte reicht ein einfacher Glühlampenthermostat 20 € aus, wenn ein Zirkulator benötigt wird. Ansonsten macht das Thermosiphon alles von alleine.
0 x
Avatar de l'utilisateur
PITMIX
Pantone Motor Forscher
Pantone Motor Forscher
Beiträge: 2024
Anmeldung: 17/09/05, 10:29
x 13

Betreff: Solarthermisches Projekt in der Bretagne




von PITMIX » 27/04/21, 09:51

Anstatt eine rotierende Rinne zu setzen, können wir elektrische Vorhänge installieren. Darüber hinaus schützen sie die Paneele vor schlechtem Wetter.
Einfache Jalousien sind ausreichend.
Zu Hause, wenn ich in den Urlaub fahre, installiere ich Canisses auf meinen Paneelen. Ich lasse nur 1/10 der Röhren dem Licht ausgesetzt, um heißes Wasser zu haben, wenn ich aus dem Urlaub zurückkomme.
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Solarthermie: Solarkollektoren CESI, Heizung, Warmwasser, Öfen und Solarkocher"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 10-Gäste