Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von UmweltgefahrenPsycho: in Macrons Verstand (und Politiker, Führer, Entscheidungsträger ...)

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 601

Psycho: in Macrons Verstand (und Politiker, Führer, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Christophe » 13/12/18, 17:38

Sehr guter Artikel von Cervo & Psycho: https://www.cerveauetpsycho.fr/sr/psych ... -15435.php Um mit dem Verhalten von Macron VS Yellow Vests in Verbindung zu treten ... Achtung, ich poste dies nicht, um Entschuldigungen für die Nachlässigkeit der Regierung zu finden, sondern um "ihr" Funktionieren zu erklären ... zum Teil!

Psycho Citizen: Woher kommt die Einsamkeit der Macht?

Unser Gehirn neigt dazu zu glauben, dass andere unsere Sicht der Dinge teilen. Deshalb würden Politiker das Verständnis der Wähler für ihre Vorschläge überschätzen und sich mechanisch isolieren ...

Könnte die Regierung die Bewegung der gelben Westen kommen sehen? Die Erweiterung und Neubewertung des 2018 des "Energiechecks" sowie der anderen Maßnahmen des "Klimasolidaritätspakets" legen nahe, dass die Notwendigkeit von Ausgleichsmaßnahmen erwartet wurde. Wir wissen heute, dass diese Maßnahmen nicht ausreichten, um den Ärger der Bürger zu verhindern, und es ist verlockend, den Finger auf die mangelnde Klarheit der politischen Führer zu zeigen. Die Unzufriedenheit der Einwohner, die mit dem Auto reisen und ein bescheidenes Einkommen haben, sei leicht vorauszusagen.

Aber war sie wirklich? Ein allgemeines Problem der menschlichen Psychologie, das auch die Politik betrifft, rührt von der Tatsache her, dass wir zu der Ansicht neigen, dass andere unsere Meinungen teilen. Meist haben wir vergessen, wie wir uns eine Meinung gebildet haben und das Gefühl haben, die Welt objektiv zu sehen. Wir denken dann, dass andere die gleiche Vision haben werden wie wir. Je mehr wir eine Politik unterstützen, desto weniger können wir uns vorstellen, dass wir sie nicht genehmigen können.

Psychologische Illusion

Diese Unfähigkeit zu verstehen, dass andere unsere Überzeugungen nicht teilen, kann gewählte Beamte dazu veranlassen, den Grad des Verständnisses oder des Buy-ins der Wähler zu überschätzen. Ein gutes Beispiel für dieses Problem ist eine Studie, in der ein Teilnehmer einem anderen Teilnehmer ein Lied erraten musste, indem er einfach den Rhythmus des Lieds eintippte. Teilnehmer, die diesen Rhythmus chanten (und deshalb den Song gut im Sinn hatten), hatten das Gefühl, dass die Zuhörer eine Erfolgsquote von 50% hätten. Tatsächlich war die Erfolgsquote 2,5%! Und das nicht, weil die Teilnehmer ihr Rhythmusgefühl überschätzten. Die Ergebnisse waren die gleichen, wenn sie ein Video einer anderen Person sahen, während sie den Song kannten. Sie haben einfach nicht verstanden, dass sich die Situation des Abschlussprüfers von ihrer unterscheidet.

Ähnliche Fehler treten bei der Politikgestaltung auf, insbesondere wenn der Entscheidungsprozess keine externen Personen einbezieht. Eine kürzlich durchgeführte Studie untersuchte die Wirksamkeit von SMS bei der Registrierung von Eltern für ein Bildungsprogramm, mit dem sie die Ergebnisse und den Besuch ihrer Kinder in der Schule besser verfolgen können, um das Risiko eines Scheiterns zu verringern. Schule. Die Eltern der Schüler wurden zufällig in drei Gruppen eingeteilt. Die Mitglieder der ersten Gruppe haben eine Standardnachricht erhalten, dass sie sich für das Programm anmelden können, indem sie eine Website besuchen. Die Mitglieder der zweiten Gruppe haben eine vereinfachte Nachricht erhalten, die es ihnen ermöglicht, sich durch einfaches Antworten auf "Start" zu registrieren. Für die dritte Gruppe erfolgte die Registrierung automatisch: Es wurde eine SMS an die Eltern gesendet, um sie darüber zu informieren, dass sie sich abmelden könnten, indem sie einfach "Stop" antworteten.

Die Ergebnisse zeigten eine sehr starke Wirkung der automatischen Registrierung: Die Registrierungsraten waren 1% für die Standardnachricht, 8% für die vereinfachte Nachricht und 96% für die Autoregistrierungsnachricht (auch wenn) die Menschen konnten sich weigern).

Am interessantesten ist jedoch, wie die Entscheidungsträger von 130 (z. B. erfahrene Lehrer und Administratoren) die Wirksamkeit jedes Ansatzes vorhergesagt haben. Sie erwarteten die jeweiligen Adoptionsraten von 39%, 48% und 66%, d. H. Sie überschätzten die Standardgruppen-Beteiligungsquote von 38-Punkten und unterschätzten die Effizienz der Gruppe. automatische 31 Punkte! Ein Unterschied, der zählt, weil Kinder von automatisch eingeschriebenen Eltern höhere Schulergebnisse und eine niedrigere Ausfallrate von 10% aufwiesen als andere Gruppen.

Wer wusste von den Energieprüfungen?

Daher überschätzen Entscheidungsträger die Beteiligung der Eltern und verstehen nicht, dass Eltern nicht einmal bescheidene Anstrengungen unternehmen möchten, um sich einzuschreiben. Im Allgemeinen überschätzen Manager häufig das öffentliche Interesse und die Beteiligung an ihren Programmen. Sie haben wahrscheinlich viel Zeit damit verbracht, über ihre Politik nachzudenken, und denken nicht darüber nach, dass die meisten Wähler (überhaupt nicht!) Ihr Interesse an der Frage teilen.

Bei gelben Westen könnten die Gestalter des Energiegutscheins davon überzeugt worden sein, dass diese Maßnahme allen bekannt ist und als ausreichend angesehen wird, um Haushalte in prekären Situationen zu unterstützen. Sie haben sich wahrscheinlich nicht gedacht, dass die meisten Wähler alles ignorieren würden und dass viele potenzielle Empfänger des Schecks ihn nicht verwenden würden. Eine klassische Sozialhilfe, da 36% der Menschen, die Anspruch auf ein aktives Solidareinkommen (RSA socle) haben, nicht die erforderlichen Schritte unternehmen, um diese einzuziehen, sowie 21 34% der Menschen, die Anspruch auf eine allgemeine Krankenversicherung haben.

In seinem Bericht über den Verhaltensansatz politischer Entscheidungen schlägt das Behavioral Insight Team, eine bahnbrechende englische Organisation in diesem Bereich, vor, die Beteiligung von Menschen außerhalb des Entscheidungsprozesses der Regierung zu stärken: gewählte Beamte, Gewerkschafter und durch Los gezogene Bürger Bürgerjurys oder einfach junge Mitglieder der Verwaltung, die anonym die Möglichkeit hätten, abweichende Meinungen zu äußern. Kurz gesagt, Einsamkeit ist für niemanden gut, weder für Politiker noch für Bürger. Früher oder später muss man die Meinungen mit denen anderer vergleichen. Besser vor einer Entscheidung!

0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 7186
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 519

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Ahmed » 13/12/18, 18:09

Eine viel einfachere und wahrscheinlichere Erklärung ist, dass die Öffentlichkeit voll und ganz versteht, dass in einem Rahmen, der wachsende Ungleichheiten und Verachtung erzeugen soll (gut), diese phantasievollen Maßnahmen zur Unterstützung des Geräts zu Recht als wahrgenommen werden Vaseline ...
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1190
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 57

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 13/12/18, 18:33

Wir können die Psychologie als Wissenschaft sehen, ja. Sie ist jedoch nicht in der Lage, das Verhalten von Individuen vorherzusagen. Im Gegensatz zur Klimatologie macht es auch keine Vorhersage. Aber wenn es darum geht, nachträglich Erklärungen abzugeben, dann ist es einfach.
Ihr Text läuft darauf hinaus, dass "die Leute nicht verstehen, dass andere sie möglicherweise nicht verstehen". Fein gedacht? ... : Lol:

Was für Banalität! Nur zu diesem Thema forumWir haben es die ganze Zeit, es ist das alte Sprichwort von "sehen Sie Mittag an Ihrer Tür". Die gleiche Einstellung, bei der Politiker nicht verstanden haben, dass diese Leute, die zu GJs wurden, nicht so denken wie sie, belebt Sie auch, wenn Sie über die "Initiatoren" der Petition gegen sprechen energetische Tansition: Sie sehen nicht, wie man gegen die Energiewende sein könnte, weil Ihre Referenz Ihre einzige Vision ist, die ein für allemal geschaffen wurde. Dafür gibt es gute Gründe, auch aus ökologischen Gründen.

Die Lösung wird nicht vom Psycho, sondern vom Philo gegeben: Es ist die Ausübung des Standpunktwechsels, Übung sehr schwierig, da sie darin besteht, sich in die Haut desjenigen zu legen, der nicht wie Sie denkt, für den eigenen Standpunkt zu verstehen, anstatt seine Ideen davon zu fegen. Wir haben gesehen, dass Macron damit Schwierigkeiten hatte. Ich bin nicht sicher, ob er den Fehler wieder macht, ich glaube, er ist klug genug, um daraus zu lernen.
0 x
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6439
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 86

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Janic » 13/12/18, 19:48

Wir haben gesehen, dass Macron damit Schwierigkeiten hatte. Ich bin nicht sicher, ob er den Fehler wieder macht, ich glaube, er ist klug genug, um daraus zu lernen.

In der Politik ist das Zeichnen von Lektionen die Umgehung der gegenwärtigen Schwierigkeit, um wie bisher fortzusetzen. "Von jetzt an und bis jetzt wird es so sein wie immer. "
1 x
"Wir tun Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen, sondern eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Haufen Steine ​​ist ein Haus" Henri Poincaré
"Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für Abwesenheit" Exnihiloest
Avatar de l'utilisateur
nico239
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2431
Anmeldung: 31/05/17, 15:43
Ort: 04
x 263

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon nico239 » 14/12/18, 01:01

Exnihiloest schrieb:Wir können die Psychologie als Wissenschaft sehen, ja. Sie ist jedoch nicht in der Lage, das Verhalten von Individuen vorherzusagen.


Ich habe den Argumentationsmodus der Rede vorhergesagt ... :)

Aber du hast recht, die Psychologie erklärt nicht alles.
Private Interessen können auch viel erklären: Hier spreche ich nicht nur über die aktuelle Situation, sondern über jede Beziehung.

Es gibt die Landschaft und die Rückseite der Landschaft.
Manchmal ist es psychologisch, aber manchmal auch schwach: und oft auch beides.

Und oft alles im Dienste einer Sache der Macht: dass sie in Freundschaft, in der Liebe, bei der Arbeit, in der Politik ... in den menschlichen Beziehungen im Allgemeinen ist.

Dominant, dominiert, Meister, Sklaven, stark, schwach, reich, arm, man fügt etwas Sex hinzu und hat die Zutaten der Sauce.
0 x

Avatar de l'utilisateur
nico239
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2431
Anmeldung: 31/05/17, 15:43
Ort: 04
x 263

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon nico239 » 14/12/18, 01:06

Janic schrieb:
Wir haben gesehen, dass Macron damit Schwierigkeiten hatte. Ich bin nicht sicher, ob er den Fehler wieder macht, ich glaube, er ist klug genug, um daraus zu lernen.

In der Politik ist das Zeichnen von Lektionen die Umgehung der gegenwärtigen Schwierigkeit, um wie bisher fortzusetzen. "Von jetzt an und bis jetzt wird es so sein wie immer. "


Wir kehren oft zum Cheetah zurück: So dass sich alles ändert, muss alles wieder von vorne beginnen.
0 x
Avatar de l'utilisateur
nico239
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2431
Anmeldung: 31/05/17, 15:43
Ort: 04
x 263

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon nico239 » 14/12/18, 01:11

Exnihiloest schrieb:Die Lösung wird nicht vom Psycho, sondern vom Philo gegeben: Es ist die Ausübung des Standpunktwechsels, Übung sehr schwierig, da sie darin besteht, sich in die Haut desjenigen zu legen, der nicht wie Sie denkt, für den eigenen Standpunkt zu verstehen, anstatt seine Ideen davon zu fegen.

Wir haben gesehen, dass Macron damit Schwierigkeiten hatte. Ich bin nicht sicher, ob er den Fehler wieder macht, ich glaube, er ist klug genug, um daraus zu lernen.


Interessante und optimistische Vermutung ....

Er hätte es diese Woche machen können.

Aber es wäre unter Druck geraten: so psychologisch inakzeptabel, in seinem Fall sogar undenkbar oder unvorstellbar.

Wir können sagen, dass sich die Menschen verändern oder sich zumindest entwickeln.

Ist dies ein Teil seiner psychologischen UND materiellen Schemas (WHO sind seine großzügigen anfänglichen Spender)?

Fortsetzung folgt ...

Erneutes Lesen von Pascal wäre für dieses Thema nicht uninteressant
http://www.ac-grenoble.fr/PhiloSophie/l ... rands1.htm
0 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 7186
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 519

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Ahmed » 14/12/18, 11:13

Nico239, Sie schreiben:
Ist dies ein Teil seiner psychologischen UND materiellen Schemas (WHO sind seine großzügigen anfänglichen Spender)?

Der psychologische Aspekt wird gut durch beschrieben PascalEine der Vergeltungen der "höheren" Agenten des Systems ist die Erhöhung des Narzissmus; Die wichtigsten Religionen und Spiritualitäten warnen vor dem Ego, aber struktureller Atheismus verliert per definitionem den Zaum auf diesem Gebiet ...
ET ist wichtig: Die Rolle der Politik besteht darin, als Schnittstelle zwischen einer fiktionalen Macht (der des Volkes), die von Zeit zu Zeit durch Wahlen zum Ausdruck gebracht wird (eine Wahl wird innerhalb der politischen Oligarchie getroffen wird) und einer Rolle zu dienen Wirkliche Macht (wer finanziert und unterstützt sie durch ihre Medien), was die Wirtschaftsmacht ist. Wenn man das versteht, versteht man auch, dass ökonomische Determinismen einem Präsidenten (wer auch immer er ist) Spielraum lassen, als bei der Unterbringung ihrer Bewerbung: die Anfälligkeit der Wähler ausreichend zu schonen (wir sehen das als Balken) war in diesem Bereich seit vielen Amtszeiten nicht sehr hoch!), während er die Reformen verabschiedete, die der Maximierung der Finanzströme (also auch der Oligarchie im Allgemeinen) zugute kommen; Der antinomische Charakter der Übung erklärt die latente Konfliktlosigkeit, die sich kürzlich offen mit der Bewegung der gelben Westen ausdrückt.

* Abnehmende Effektivität entsprechend der Anzahl der verehrten Götter.
** Der Charakter der letzten Zeit fällt mit der relativen Abnahme des geringen Stroms in Richtung der unteren und überdurchschnittlichen Klasse zusammen, was die unerträgliche Einkommensungleichheit jetzt unerträglich macht.
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
Avatar de l'utilisateur
Grelinette
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1526
Anmeldung: 27/08/08, 15:42
Ort: Provence
x 77

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Grelinette » 16/12/18, 13:10

Ich frage mich eine Frage:

Dies ist eine Neuigkeit mit den jüngsten Ankündigungen von Macron zur (sehr relativen) Bewertung der Vergütung von Kleinstbeträgen, kleinen Renten, niedrigeren Steuern usw.

Im Internet gibt es eine Reihe von sorgfältigen Analysen dieser Maßnahmen, die die Besonderheiten und Konsequenzen jedes Wortes erklären, und einige Analysten (einschließlich Spezialisten) behaupten, es sei das Pulver in den Augen.

- Das heißt, es gibt ein echtes und tiefgreifendes Schisma bei der Interpretation der Auswirkungen und Folgen wirtschaftlicher Mechanismen.
- entweder handelt es sich um eine politische Strategie, die dringend beruhigende Informationen vermitteln soll, in der Hoffnung, dass sie echte und dauerhafte Auswirkungen der Appeasement-Wirkung haben wird;
- entweder ist es ein tiefer Zynismus, der besagt "sowieso werden die Leute nichts verstehen, es wird passieren",
- oder es ist die Reflexanwendung von Maßnahmen, die in der politischen Schule gelehrt werden: "Für ein solches Problem ... das zu tun ...",
- oder es ist die Anwendung von Maßnahmen, die nur die Unterstützung (finanziell, politisch, ...) dieser Politik versichert
- entweder ...

???

Die Nachrichten beziehen sich auf einige alte Maßnahmen zur Anthologiepolitik, die entgegen ihrer Absicht Wirkungen hatten und einen sehr starken Widerstand hervorriefen, während dies von informierten Gegnern vorhergesagt wurde.

Zum Beispiel der CPE (erster Arbeitsvertrag) und der CNE (neuer Arbeitsvertrag) in 2006, der vom damaligen Premierminister Dominique de Villepin einige Monate in 2006 eingerichtet wurde. Zu dieser Zeit befürchteten viele Ökonomen, Soziologen und Politiker (ua auf derselben Seite wie der Minister) einen raschen Aufstand der betroffenen Angestellten, und sie hatten den Minister, der in seinen Stiefeln aufrecht geblieben war, vergeblich gewarnt schnell ein paar Monate später das Handtuch werfen ...

Ich hatte insbesondere ein sehr humorvolles Interview eines damaligen Chefs und Politikers (Charles Beigbeder, Präsidentschaftskandidat der Medef-Unterstützung der damaligen Regierung) gehört, der dies während der Präsentation dieser Maßnahmen erklärt hatte Er hatte vom Minister und seinen Beratern zu einem Treffen großer Chefs gesprochen, um seine Ängste über die Auswirkungen dieser Verträge auszudrücken, zu denen er von den Beratern des Ministers, die ihn gefragt hatten, gewaltsam an seine Stelle gesetzt worden war Schreiben Sie dem Minister einen Entschuldigungsbrief für sein Eingreifen, und senden Sie dann einen formellen und formellen Entschuldigungsbrief an den Minister ... ^^
0 x
Projekt des Pferde-Hybrid - Das Projekt econology
"Das Streben nach Fortschritt schließt nicht aus Liebe zur Tradition"
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 7186
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 519

Re: Psycho: in Macrons Geist (und Politiker, Führungskräfte, Entscheidungsträger ...)

Nachricht nicht luvon Ahmed » 16/12/18, 18:02

Wenn Sie meine vorige Nachricht sorgfältig gelesen haben, werden Sie Antworten auf Ihre Frage finden ...
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."


Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 1-Gast