Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von UmweltgefahrenDas Raoult-Protokoll (Hydroxychloroquin + Azythromicin) ist die bisher beste Behandlung gegen Covid 19

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
Avatar de l'utilisateur
Adrien (ex-nico239)
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6557
Anmeldung: 31/05/17, 15:43
Ort: 04
x 1134

Das Raoult-Protokoll (Hydroxychloroquin + Azythromicin) ist die bisher beste Behandlung gegen Covid 19

Nachricht nicht luvon Adrien (ex-nico239) » 19/06/20, 15:55

Hier ist ein Land, das nicht unter Einfluss steht und das nach eigenen Beobachtungen bestimmt wird

Es ist köstlich zu bemerken, dass Dr. Moussa lobt "Integrität" vom Pasteur-Institut in Dakar ...
(Meiner Meinung nach wird sein Direktor - wenn er ein französischer Beamter ist - bald entlassen.)
Ein Begriff, der heutzutage viel aussagt (betrügerische Lancet-Studie, von Perronne angeprangerte Korruption), über den gegenwärtigen Verfallsgrad der Forschungswelt in dieser Krise.


Coronavirus: Senegal konzentriert sich weiterhin auf Hydroxychloroquin Mit einem Audio-Interview mit Dr. Moussa
Die WHO hört auf, auf Hydroxychloroquin zu testen. Doktor Moussa Seydi, verantwortlich für die medizinische Versorgung von Patienten im Senegal, erklärt, warum Ärzte in seinem Land sie weiterhin verwenden werden.
https://www.dw.com/fr/coronavirus-le-s% ... a-53862291



Covid-19: Senegal setzt Behandlung mit Hydroxychloroquin fort (verantwortlich)
https://www.journaldumali.com/2020/06/0 ... sponsable/

Senegal wird die Behandlung mit Hydroxychloroquin und Azithromycin fortsetzen, um Patienten mit Covid-19 zu behandeln, da es "die Viruslast wirksam reduziert und Komplikationen vorbeugt", die zum Tod führen können. erklärte an diesem Samstag in Dakar Professor Moussa Seydi.

Der Leiter des Dienstes für Infektionskrankheiten im Fann-Krankenhaus, der auf der monatlichen Pressekonferenz über die Pandemie sprach, hat als Beweis die Ergebnisse einer von seinen Diensten durchgeführten Studie vorgelegt, die zeigte, dass "alle Die Patienten, die diese Behandlung frühzeitig, dh vor Beginn der Komplikationen, eingenommen hatten, sind geheilt und keiner starb. “

An der Studie nahmen 559 Personen teil, von denen 498 über 12 Jahre alt waren. Das Durchschnittsalter betrug 33 Jahre, aber alle Altersgruppen waren vertreten, vom Säugling bis zum 85-jährigen Probanden mit so vielen Männern wie Frauen. Jeder fünfte Patient hatte eine Komorbidität und 65% der an diesen Behandlungsorten hospitalisierten Patienten (Fann, Dalal Diam und Diamniadio) waren symptomatisch.

Prof. Seydi erläuterte die Ergebnisse der Studie und sagte, dass der mittlere Krankenhausaufenthalt von Patienten, die diese Behandlung eingenommen hatten, 10,5 Tage betrug, verglichen mit 13 Tagen bei Patienten, die sie nicht eingenommen hatten.

In Bezug auf die Verträglichkeit der Behandlung wurden nur 12 Nebenwirkungen festgestellt, dh in etwa 2% der Fälle, und die kardiovaskulären Nebenwirkungen wurden in 0,8% der Fälle beobachtet, betonte Professor Moussa Seydi. Er stellt außerdem fest, dass alle Nebenwirkungen mild und reversibel waren, als die Behandlung abgebrochen wurde, ohne dass eine zusätzliche Behandlung erforderlich war.

"Diese Behandlung mit Hydroxychloroquin und Azithromycin, die wir verabreicht haben, hat uns gezeigt, dass die Wirksamkeit real war", sagte er.

Um auf die Kontroverse zurückzukommen, die sich aus der Veröffentlichung einer Studie in der Zeitschrift "The Lancet" ergab, in der die Wirksamkeit von Hydroxychloroquin und Azithromycin bei der Behandlung von Patienten mit Covid-19 in Frage gestellt wurde, sagte er: " Wir werden unsere Ergebnisse nur verwenden, um Entscheidungen zu treffen. “

"Wir werden daher unsere Behandlung fortsetzen und auch die Bewertung der derzeit verfügbaren Behandlungen in Bezug auf das Pasteur-Institut in Dakar fortsetzen, dessen Kompetenz und Integrität ich begrüße", sagte er erneut.

Der Leiter der Abteilung für Infektionskrankheiten im Fann-Krankenhaus nutzte die Gelegenheit, um das Stigma anzuprangern, unter dem bestimmte Patienten mit Coronavirus leiden würden, darunter auch Menschen, die im Gesundheitssektor arbeiten.

„Das Stigma gefährdet das Gefolge des Patienten, weil das Opfer die grundlegenden Hygienemaßnahmen für die ihm nahestehenden Personen weniger schnell einhält. Es ist auch eine Gefahr, weil es den Kampf gegen das Coronavirus auslöschen könnte “, beklagte er sich.

Bisher wurden im Senegal 4 Covid-249-positive Fälle gemeldet, 19 wurden geheilt, 2 starben und 512 werden an den 47 Behandlungsorten behandelt.

Die Generaldirektorin für Gesundheit, Marie Khemesse Ngom Ndiaye, forderte die Bevölkerung auf, wachsamer zu sein, indem sie die Barrieremaßnahmen des individuellen und kollektiven Schutzes respektierte.
2 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6244
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 840

Betreff: Das Raoult-Protokoll (Hydroxychloroquin + Azythromicin) ist die bisher beste Behandlung gegen Covid 19

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 19/06/20, 16:00

Adrien, du bist sehr nett, aber du kennst die Afrikaner ... sie haben den Rhythmus in der Haut, sie sind gut im Sport, natürlich Merry (nicht Guy Montagné), aber was die Medizin betrifft, liegt es nicht daran dass wir eine weiße Bluse auf einen Marabout setzen, dass wir einen Renn-Chabal machen. : Mrgreen: : Mrgreen: : Mrgreen:
1 x
„Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. (J.Rouxel)
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (Schlaganfall)
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 9175
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 415

Betreff: Das Raoult-Protokoll (Hydroxychloroquin + Azythromicin) ist die bisher beste Behandlung gegen Covid 19

Nachricht nicht luvon Remundo » 19/06/20, 16:05

Betreff gesperrt!

Haufen Kinder ... : Cheesy:


Komm schon, geh zurück zum großen Spielplatz:
Prävention von Gesundheitsverschmutzung / Rücktritt von Dr. raoult-Partisan von Chloroquin aus wissenschaftlichen Ratschlägen covid19-t16370-2540.html

und versuchen, sich wie ein Gentleman zu benehmen ... : Roll:
0 x
BildBildBild


Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Deltalpha und 9 Gäste