Fehler, Fehlersuche und Reparatur: selbst zu reparieren?Ponastkessel

Und wenn sie zu reparieren, anstatt zu werfen und zu ändern? Entdecken Sie das Vergnügen der Arbeiten selbst aus. Wie ein Problem zu diagnostizieren oder Ersatzteile finden? Reparatur selbst Möglichkeit, Geld im Allgemeinen zu retten!
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 03/05/20, 17:28

Hallo an alle
Ein Ausfall mit meinem Kessel markiert mich (Schraube 1 blockiert)
Wenn ich die Schraube 1 auf die 2 stecke, markiert sie mich (Schraube 2 blockiert)
Für mich muss es das Relais (sv116k) sein, das dafür sorgt, dass es zwei gibt, und es hat eines, das einen Tick macht, dann sind meine Schrauben auf dem Bildschirm blockiert
Hat jemand jemals ihre ??
Zubehör
55284849-6047-44F2-BF7C-CB3E9506E049.png
55284849-6047-44F2-BF7C-CB3E9506E049.png (421.51 KB) 1033-mal angesehen
627C0F61-D2A0-4D1A-B79C-C75AE5271B14.jpeg
0 x

Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1568
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 15

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Philippe Schütt » 12/05/20, 20:29

Mit einem Tester oder einer Glühlampe können Sie prüfen, ob zwischen A220 und A1, dann zwischen Neutralleiter und 2 oder an den Klemmen des Schraubenmotors 14 V anliegen.

Wenn Sie 220 V an den Motorklemmen haben, ist dies nicht das Relais. Manchmal blockieren die Pellets oder ein Fremdkörper die Schraube oder der Motor kann sich lösen.
0 x
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 21/05/20, 14:48

Philippe Schütt schrieb:Mit einem Tester oder einer Glühlampe können Sie prüfen, ob zwischen A220 und A1, dann zwischen Neutralleiter und 2 oder an den Klemmen des Schraubenmotors 14 V anliegen.

Wenn Sie 220 V an den Motorklemmen haben, ist dies nicht das Relais. Manchmal blockieren die Pellets oder ein Fremdkörper die Schraube oder der Motor kann sich lösen.

Hallo
Ich komme, um das Zimmer zu haben und immer nichts
Nachdem es die Stromkarte ist und ich keinen Saft mehr habe, kann ich die Karte an den Drähten lassen, um das Relais mit Strom zu versorgen
Ich weiß nicht, ob ich die Karte wechseln soll
für dich?
danke
0 x
Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1568
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 15

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Philippe Schütt » 21/05/20, 17:25

Teilen Sie uns die Spannungen mit, die Sie am Relais haben
0 x
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 21/05/20, 18:30

Philippe Schütt schrieb:Teilen Sie uns die Spannungen mit, die Sie am Relais haben

zwischen A1 und A2 habe ich 0,6 v
und zwischen 11 und 14 habe ich 226,7 v
0 x

Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1568
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 15

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Philippe Schütt » 21/05/20, 19:04

Wenn Sie A220 / A1 mit 2 V versorgen, sollte das Relais schalten und die Schraube dreht sich.
Stellen Sie sicher, dass Sie auch am Anfang der Karte nur 0.6 V haben (ansonsten ist es das Kabel).

Ein Foto der Karte? manchmal ist es eine aktuelle Karte ...
0 x
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 21/05/20, 19:09

Philippe Schütt schrieb:Wenn Sie A220 / A1 mit 2 V versorgen, sollte das Relais schalten und die Schraube dreht sich.
Stellen Sie sicher, dass Sie auch am Anfang der Karte nur 0.6 V haben (ansonsten ist es das Kabel).

Ein Foto der Karte? manchmal ist es eine aktuelle Karte ...

Ja, ich habe 0,7 am Ausgang der Karte
0 x
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 21/05/20, 19:16

Arnaudbzh schrieb:
Philippe Schütt schrieb:Wenn Sie A220 / A1 mit 2 V versorgen, sollte das Relais schalten und die Schraube dreht sich.
Stellen Sie sicher, dass Sie auch am Anfang der Karte nur 0.6 V haben (ansonsten ist es das Kabel).

Ein Foto der Karte? manchmal ist es eine aktuelle Karte ...

Ja, ich habe 0,7 am Ausgang der Karte
0 x
Arnaudbzh
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 29/02/20, 16:13

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Arnaudbzh » 21/05/20, 19:18

37929546-6C8D-493C-93E1-A570602216E2.jpeg
37929546-6C8D-493C-93E1-A570602216E2.jpeg (303.2 KB) 322-mal angesehen
37929546-6C8D-493C-93E1-A570602216E2.jpeg
37929546-6C8D-493C-93E1-A570602216E2.jpeg (303.2 KB) 322-mal angesehen
Arnaudbzh schrieb:
Arnaudbzh schrieb:
Philippe Schütt schrieb:Wenn Sie A220 / A1 mit 2 V versorgen, sollte das Relais schalten und die Schraube dreht sich.
Stellen Sie sicher, dass Sie auch am Anfang der Karte nur 0.6 V haben (ansonsten ist es das Kabel).

Ein Foto der Karte? manchmal ist es eine aktuelle Karte ...

Ja, ich habe 0,7 am Ausgang der Karte
0 x
Philippe Schütt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1568
Anmeldung: 25/12/05, 18:03
Ort: Elsass
x 15

Betreff: Ponastkessel

Nachricht nicht luvon Philippe Schütt » 21/05/20, 19:32

Oh nein, es ist etwas Besonderes.
Wäre es nicht 2 Sicherungshalter unten rechts? um zu überprüfen, ob es eine gibt, die geröstet wird.
Ansonsten riecht es ja nach der zu ändernden Karte
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Ausfall, Fehlersuche und Reparatur: selbst zu reparieren? "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 3-Gäste