Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Technologien und LösungenBiologische Kontrolle von Nematoden

Landwirtschaft und Boden. Umweltschutz, Bodensanierung, Humus und neue landwirtschaftliche Techniken.
foglio annie
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 03/05/20, 12:09

Biologische Kontrolle von Nematoden

Nachricht nicht luvon foglio annie » 03/05/20, 12:17

Hallo
Ich wollte dir zu deinen Videos gratulieren. Ich verstehe diese Leute nicht, die dich ansehen und kritisieren. Sie müssen nur woanders suchen. Ich wollte Ihnen von Assoziationen im Garten erzählen. Ich bin nur ein kleiner Gärtner und interessiere mich für Blumenverbände und insbesondere für Nelken, die offenbar Eigenschaften haben, um Nematoden und Falschen Mehltau abzuschrecken. In diesem Jahr werde ich neben den Nelken Indiens auch Zwiebeln oder Knoblauch geben, endlich eine Familie von Alliacées.
Ich hoffe, dass ich eines Tages zu Ihren Konferenzen kommen kann. Du hast mich dazu gebracht, meine Gartenarbeit zu ändern.
Ändere dich nicht. Ich liebe dich so wie du bist.
Vielen Dank von ganzem Herzen
Annie
0 x

Onkel Buzz
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 28
Anmeldung: 30/10/19, 20:06
x 14

Betreff: Biologische Kontrolle gegen Nematoden

Nachricht nicht luvon Onkel Buzz » 05/05/20, 15:31

Guten Tag,

Ich stelle mir vor, dass die Nachricht für Didier bestimmt ist, auch wenn er nicht der einzige hier ist, der Videos macht ...

foglio annie schrieb:(...) mit Nelken, die offenbar die Eigenschaften haben, Nematoden und Mehltau abzuschrecken.

Mehltau ist ein Pilz, er kann nicht fliehen ... Ich sehe nicht, welches chemische Phänomen, das für Ringelblumen spezifisch ist, eine fungizide Wirkung haben könnte, die auf Mehltau abzielt ... Ich stelle mir vor, dass es eine Pilzeffekt gab Es wäre schädlich für eine ganze Reihe von Pilzen, die die Nelke zum Feind des Gemüsegartens machen würden ...
Didier könnte bejahender sein, aber ich denke, dass die angebliche Mehltau-Wirkung von Nelken auf benachbarte Pflanzen Geschichten sind, die ohne wirkliche Grundlage erzählt werden. Was ich für meinen Teil gehört habe (und ohne es überprüft zu haben, ist nicht zuverlässiger, obwohl glaubwürdiger), ist, dass die Nelken empfindlicher gegen Falschen Mehltau sind und dass ein Angriff auf die Nelken von 1 sichtbar ist Daher ist es möglicherweise weiterhin möglich, benachbarte Pflanzen (z. B. Tomaten) zu behandeln, um den Schaden zu begrenzen.
Die Verwendung von Ringelblumen würde im Kampf gegen Falschen Mehltau helfen, der sich in "Ringelblumen, die Mehltau fliehen lassen" verwandelt hätte.
Da Pilze weltweit unsere Verbündeten im Garten sind, empfiehlt Didier nur, die Keimbedingungen von Falschem Mehltau zu begrenzen, dessen Keime überall sind ... Ohne Fungizidbehandlung haben Nelken keine mehr für sie nur ihre schönen Farben und genug, um die biologische Vielfalt zu schützen (was nicht nichts ist).
0 x
foglio annie
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 03/05/20, 12:09

Betreff: Biologische Kontrolle gegen Nematoden

Nachricht nicht luvon foglio annie » 05/05/20, 21:39

guten Abend
danke für die info
herzlich
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Techniken und Lösungen"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 5-Gäste