grün leben

Die Verschlechterung der Umwelt, insbesondere im Zusammenhang mit dem Klimawandel, unterstreicht die Dringlichkeit einer ernsthaften Reduzierung des Pro-Kopf-Energieverbrauchs. Die Lösungen existieren; Sie betreffen Lebensraum, Transport, Alltag ... Und das für jeden von uns

Kennen Sie Ihren „ökologischen Fußabdruck“? Das Umweltgewicht Ihrer irdischen Existenz? Die Stigmata, die Sie dem Planeten indirekt zufügen? Durch die Bewertung der individuellen Lebensstile und des Verbrauchs ermöglicht ein Test (1), der von mehreren NRO - einschließlich des WWF Frankreich - entwickelt wurde, die Abschätzung der Menge an Energie, Land und Wasser, die zur Erzeugung dieser Menge benötigt wird dass wir konsumieren und absorbieren, was wir wegwerfen. Frankreichs ökologischer Fußabdruck hat sich in vierzig Jahren um 48% vergrößert, während seine Bevölkerung nur um 27% zugenommen hat. Wenn jeder Terraner wie ein Franzose leben würde, bräuchten wir natürlich drei Planeten, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Beredt.

Lesen Sie auch:  MINOS in den Startlöchern

Lesen Sie mehr auf der Express-Website

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *