Ein Elektroauto von Mitsubishi in 2010

Mitsubishi Motors hat angekündigt, 2010 ein Elektroauto auf dem japanischen Markt einzuführen.

Die Entwicklung begann mit einem Colt, der mit Elektromotoren hinter den Hinterrädern und Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet war.

Die Reichweite würde bei Volllast 150 km betragen, und die Kosten für die Wiederauffüllung würden 75% unter denen von Benzinfahrzeugen gleicher Größe liegen.

Die Gruppe plant, im ersten Jahr 4000 bis 5000 Fahrzeuge zu verkaufen, hauptsächlich an Unternehmen und staatliche Institutionen.

Kontakte:
Mitsubishi Motors Corp. - 2-16-4, Konan, Minato-ku, Tokio - Tel .: +81 3 6719
2111 - http://www.mitsubishi-motors.co.jp/MMC_Homepage00.html
Quellen: Nikkei, 12
Herausgeber: Etienne Joly - transport@ambafrance-jp.org
362 / MECA / 1578

Lesen Sie auch: Partikel, die reisen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *