Erde in Gefahr

Erde in Gefahr (Buch von einem DVD-Dokumentation begleitet)

Erde in Gefahr

Technische Informationen:

Buch und Dokumentarfilm-Fiction DVD Gary Johnstone mit Aidan McArdle, Shirley Hender Sohn, Julian Rhind-Tutt, Sam Westen und Helene De Fougerolles.

Sprache: Französisch Verlag: Fleurus (März 10 2006)
Sammlung: Siehe die Erde
Format: Album - 80 Seiten
ISBN: 2215053437
Abmessungen (in cm): x 22 1 29 x

Zusammenfassung

Die Natur ist eine wesentliche Ressource für den Menschen. Er schöpft daraus, was er braucht, um sich zu ernähren, für sich selbst zu sorgen, sich zu beherbergen, sich zu unterhalten. Aber die Erde geht zur Neige: Die Umweltverschmutzung nimmt zu, das Klima verändert sich, viele Tier- und Pflanzenarten verschwinden ... Dieses Buch führt Sie an die vier Ecken des Planeten, um die Ursachen dieser Phänomene zu erklären und Ihnen zu zeigen, wie Sie sie heute bewahren können. unsere Umwelt.

Die Erde zu sehen ist eine einmalige Gelegenheit, dank der DVD das permanente Spektakel unseres Planeten zu erleben. Diese 300-minütige DVD ist das Ergebnis von 52 Filmtagen in den unzugänglichen Gewässern des hohen Nordens und zeigt die Klimaveränderungen, die die Arktis bereits erlebt. Sie versprechen, groß zu sein und werden niemanden verschonen. In diesem Bericht zeigen Klimatologen, Glaziologen, Astrophysiker und Ozeanographen die Mechanismen und Folgen der globalen Erwärmung auf.

Lesen Sie auch: The Water File: Knappheit, Umweltverschmutzung, Korruption

Biographie des Autors

Der Journalist und Fotograf Olivier Soury interessierte sich zunächst für die Ökosysteme tropischer Regenwälder, bevor er die Zeitschrift Humaterra und den Verein RAIN gründete, der für die Verteidigung der Umwelt durch Information und Bildung verantwortlich ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *