Download: Einführung in HCCI- und CAI-Engines

Einführung in HCCI- und CAI-Verbrennungsmotoren August 2008. Olivier SALELLES, CIFA Leonardo da Vinci Montpellier

HCCI- und CAI-Motoren arbeiten mit einem Verdichtungsverhältnis, das zu einer Selbstentzündung des gesamten Gemisches führt. Dies führt zu einer sogenannten "kalten" Verbrennung in der Kammer, die kaum Ruß oder NOx erzeugt.

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Einführung in HCCI- und CAI-Engines

Lesen Sie auch:  Download: Bodenschutz Landwirtschaft

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *