Download: HVP Synthese

Stichwort: Treibhaus, extreme Armut, Ausbeutung von Ölvorkommen, reines Pflanzenöl zur Energiegewinnung genutzt, in der Landwirtschaft

Derzeit ist die Menschheit drei der massiven Gefahren konfrontiert sie von der Geburt konfrontiert:

1 - die Zunahme des Treibhauseffekts, der die biologische Vielfalt aufgrund des raschen Klimawandels unmittelbar gefährdet,

2 - das Ende des Öls, während die gesamte Weltwirtschaft auf Öl aufgebaut ist,

3 - das zunehmend unerträgliche Ungleichgewicht zwischen reichen und armen Ländern, das über die inakzeptablen menschlichen Aspekte hinaus weltweit zu geopolitischen Spannungen führt.

Der entscheidende Punkt dieser Schwierigkeiten ist der Zugang zu Energie. Auf diese Fragen gibt heute jedoch nur eine Energiequelle eine gute Antwort: "Reines Pflanzenöl" (HVP), wir sprechen auch von "Rohem Pflanzenöl" (HVB).

In der Tat ermöglicht die Verwendung von unmodifiziertem Pflanzenöl anstelle des größtmöglichen Teils fossiler Brennstoffe erhebliche Verbesserungen dank einer Stabilisierung des Treibhauseffekts dank der Umsetzung von eine Wirtschaft, die die Reserven an nicht erneuerbaren Brennstoffen erhält und dank der Entwicklung einer gesunden Wirtschaftstätigkeit in den armen Ländern.

Es gibt jedoch drei wesentliche Bedingungen im Voraus zu fragen, da sonst die Mittel möglicherweise verschlechtern wird noch schneller, die natürliche Umwelt.

Lesen Sie auch: Download: Plastikkistentaschen und Umweltschutz

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): HVP Synthese

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *