Download: GlassX, ultra hohe thermische Leistung Verglasung

Teile diesen Inhalt mit:

Eine transparente thermische Beschichtung Ultra High Performance: der Crystal GlassX

GLASSXcrystal integriert 4 Systemelemente in einer Funktionseinheit: Transparente Wärmedämmung - Schutz vor übermäßiger Wärmeenergieumwandlung - Wärmekollektor.

Ein Dreifach-Isolierglas Struktur bietet eine ausgezeichnete Wärmedämmung mit einem U-Wert von weniger als 0,48 U = W / m2K.

Ein prismatisches Glas im Scheibenzwischenraum reflektiert die Sommersonne nach außen, wenn sie am höchsten ist, mit Einfallswinkeln von mehr als 40 °. Andererseits geht die Wintersonne mit voller Intensität an dem Sonnenschutz vorbei.

Das zentrale Element von GLASSXcrystal ist ein Wärmespeichermodul, das Sonnenenergie aufnimmt und zeitverzögert in angenehme Strahlungswärme abgibt. Als Akkumulator wird ein Phasenwechselmaterial (PCM) in Form eines Salzhydrats verwendet. Der Wärmestau erfolgt durch Aufschmelzen des PCM; zum kühlen wird die gespeicherte wärme wieder abgegeben. Das Salzhydrat ist in Polycarbonatbehältern hermetisch abgeschlossen.



Innerhalb des Gebäudes wird das Element durch ein 6 mm starkes Einscheiben-Sicherheitsglas verschlossen, dessen Anordnung geändert werden kann.

Mehr: Energiespeicherung durch Phasenwechsel und Beispiel von GlassX Crystal

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): GlassX, ultra hohe thermische Leistung Verglasung

Facebook Kommentare

Teile diesen Inhalt mit:


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *