Download: TIPE-Thermochemiestudie zum Pantone-Motor

von Farines Timothée, Hendel Martin und Sineau Camille. Lycée Saint-Louis

Diese theoretische Untersuchung des Pantone-Reaktors wurde im Rahmen unserer TIPE im ersten Jahr der Mathematikvorbereitung am Lycée Saint-Louis durchgeführt. Es werden mehrere Näherungswerte angegeben, und es konnte aus Zeitgründen keine Baugruppe erstellt werden. Auf der Grundlage der von Cristophe Martz durchgeführten Experimente konnten wir dennoch eine zumindest auf die thermochemische Funktionsweise des Pantone-Reaktors hinweisende Analyse durchführen.

Wir werden hier den Effekt untersuchen, dass der Brennstoff (hier Wasser und Oktan) im Pantone-Reaktor gecrackt wird, wenn es zu einem Cracken kommen würde. Die Werte, die wir erhalten, bilden nur eine Größenordnung der Realität. In der Thermochemie sind einige Kenntnisse erforderlich, um die Berechnungen und Formeln neu zu starten.

.pdf von 11-Seiten

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): TIPE-Thermochemiestudie am Pantone-Motor

Lesen Sie auch: Agrofuels und Umgebung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *