Download: Desulfatierung, erholen und eine verbrauchte Batterie Blei regenerieren

Elektronische Baugruppe zur Verbesserung der Leistung von Blei-Säure-Batterien, die im Laufe der Zeit sulfatiert wurden und / oder missbraucht wurdenMontage in Elektor in 2001 veröffentlicht.

Vor nicht allzu langer Zeit völlig undenkbar, kann dieser Regenerator alten Bleiakkumulatoren neues Leben einhauchen, ganz oder teilweise sulfatiert. Darüber hinaus kümmert sich das Projekt um neue Batterien, indem es ihnen eine Art Vorbereitung gibt.

Eine kürzlich erschienene wissenschaftliche Veröffentlichung stellt fest, dass 80% der Blei-Säure-Batterien nach einer bestimmten Zeit aufgrund von Sulfatierung ausfallen. Es tritt mit zunehmendem Alter auf, weil die Lade- / Entladezyklen nicht richtig programmiert sind oder wenn die Lagerung zu lang ist, wenn sie nicht ausreichend geladen sind. Dies passiert häufig bei einem Motorrad oder Sportwagen, der für einen Großteil des Jahres in den "Winterschlaf" gezwungen wird.

Elektor hatte bereits seit mehreren Jahren einen ersten Lösungsansatz mit einem vorbeugenden Projekt entwickelt, um die Batterien während eines langen Zeitraums der Inaktivität in gutem Zustand zu halten. Wir kommen heute mit einem ganz neuen Konzept darauf zurück.

Mehr:
- Desulfatierung Montage Batterie 12V Blei oder 24V
- Gefolgt von einem Wiederherstellung einer Batterie bei sehr starker Entladung.

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Desulfatieren, erholen und eine verbrauchte Batterie Blei regenerieren

Lesen Sie auch:  Download: Solarmotor: Prototyp eines Minto-Rades

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *