Herunterladen: Gesamt 2008 Europa der erneuerbaren Energien in der EU


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Stand der erneuerbaren Energien in Europa, 2008 Edition

In 2008 bestätigte die EU ihr Engagement Emissionen von Treibhausgasen um mindestens 20% von 2020 zu begrenzen Energieverbrauch 20% durch verbesserte Energieeffizienz zu verringern, und den Anteil erneuerbarer Energiequellen am Endenergieverbrauch der EU auf 20% zu bringen.

Diese Verpflichtungen werden in Rechtsvorschriften wie die neue Richtlinie über erneuerbare Energien umgesetzt, die in 2008 akzeptiert wurde. Als Reaktion auf die neue Richtlinie über erneuerbare Energien wird eine der ersten und wichtigsten Maßnahmen in 2009 für die Mitgliedstaaten die Entwicklung ihrer "Aktionspläne für erneuerbare Energien" sein. Sie werden die Bühne für lokale und regionale Investoren, Gemeinden und Industrien bereiten und den Weg zum Aufbau einer neuen Energieinfrastruktur und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und Unternehmen im Energiesektor aufzeigen große Chance, sich der Wirtschaftskrise zu stellen.

Diese jüngste Veröffentlichung, EurObserv'ER, die mit Unterstützung des Intelligent Energy Europe-Programms (IEE) erstellt wurde, bietet Experten und Beamten aus den Mitgliedstaaten, die mit der Entwicklung von Aktionsplänen für erneuerbare Energien beauftragt sind, eine zuverlässige Referenz. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass seine Daten auch mit amtlichen Statistiken korreliert wurden von Eurostat, während ein Jahr, bevor sie zur Verfügung gestellt. Es bietet auch interessante Beobachtungen von Energiefachleuten, die Trends und mögliche zugehörige Fahrer beeinflussen.

Das IEE-Programm unterstützt Maßnahmen in der gesamten Union, um Hindernisse für das Wachstum der Märkte für erneuerbare Energien zu beseitigen.



Es hat eine Schlüsselrolle multinationale Marktteilnehmer Teams bei der Unterstützung (Experten, NGOs, Regierungen, Investoren, Industrien und Unternehmen) die Ziele zu erreichen 2020, so dass sie auf dem Boden materialisieren.

Lesen Sie mehr und Diskussion: RE in Europa in 2008

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Europe 2008-Bericht zu erneuerbaren Energien in der EU

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *