Meinungsmanipulationsstrategien

Ground Handling-Strategie… Oder wie man die öffentliche Meinung in 10 Regeln manipuliert…

Erfahren Sie mehr, Quellen und Debatten: Menschen Umgang mit Strategien

Ground Handling-Strategie

1 / Die Strategie der Ablenkung

Schlüsselelement der sozialen Kontrolle, ist die Strategie der Ablenkung der öffentliche Aufmerksamkeit von wichtigen Fragen und Änderungen von den politischen und wirtschaftlichen Eliten, durch eine kontinuierliche Flut von Ablenkungen und trivialen Informationen entschieden abzulenken.

Die Strategie der Ablenkung ist auch wichtig, um zu verhindern, dass sich die Öffentlichkeit für grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Psychologie, Neurobiologie und Kybernetik interessiert.

„Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit von echten sozialen Problemen abzulenken, die von Angelegenheiten ohne wirkliche Bedeutung gefesselt sind. Halten Sie das Publikum beschäftigt, beschäftigt, beschäftigt, ohne Zeit zum Nachdenken; zurück zur Farm mit den anderen Tieren. "Auszug aus" Stille Waffen für stille Kriege "

2 / Probleme erstellen, dann bieten Lösungen

Dieses Verfahren wird auch als "Problemreaktionslösung" bezeichnet. Zuerst erstellen wir ein Problem, eine "Situation" zur Verfügung gestellt, um bestimmte Reaktionen des Publikums, so dass dieser selbst Maßnahmen anfordert, die ihn annehmen möchte. Zum Beispiel: lassen Sie es Gewalt in den Städten zu entwickeln oder für die blutigen Anschläge in Reihenfolge anordnen, dass die öffentliche Sicherheit Gesetze auf Kosten der Freiheit anfordert. Oder: eine Wirtschaftskrise schaffen als ein notwendiges Übel, den Rückgang der sozialen Rechte und den Abbau der öffentlichen Dienste zu übernehmen.

3 / Die Steigung Strategie

Um eine inakzeptable Maßnahme in Kauf zu nehmen, reicht es aus, sie über einen Zeitraum von 10 Jahren schrittweise in "degraded" anzuwenden. So wurden in den 1980-Jahren bei 1990 radikal neue sozioökonomische Bedingungen auferlegt. Massive Arbeitslosigkeit, Unsicherheit, Flexibilität, Umsiedlungen, Löhne, die kein anständiges Einkommen mehr bieten, so viele Veränderungen, die eine Revolution ausgelöst hätten, wenn sie brutal angewandt worden wären.

4 / Die Stundung Strategie

Eine weitere Möglichkeit, eine unpopuläre Entscheidung zu akzeptieren ist es als "schmerzhaft, aber notwendig" zu präsentieren, in der Zukunft die Zustimmung der Öffentlichkeit in diese für die Anwendung zu erhalten. Es ist immer einfacher, eine Zukunft Opfer, das eine unmittelbare Opfer anzunehmen. Erstens, weil der Aufwand nicht sofort zur Verfügung zu stellen. Dann, weil immer noch die Öffentlichkeit naiv neigt zu hoffen, dass "alles, was morgen besser sein wird", und dass das Opfer erforderlich sind, können vermieden werden. Schließlich ermöglicht es Zeit, dass die Öffentlichkeit auf die Idee der Veränderung zu gewöhnen und es mit Rücktritt akzeptieren, wenn die Zeit kommt.

Jüngstes Beispiel: Die Umstellung auf den Euro und der Verlust der Währungs- und Wirtschaftssouveränität wurden von den europäischen Ländern in 1994-95 für 2001-Anwendungen akzeptiert. Ein weiteres Beispiel sind die multilateralen FTAA-Abkommen, die die USA 2001 in den zurückhaltenden Ländern Amerikas auferlegt haben, um 2005 einen aufgeschobenen Antrag zu stellen.

5 / Adressierung der Öffentlichkeit in Bezug auf Kinder in Nieder Alter

Die meisten verbraucherorientierten Werbespots verwenden besonders infantilisierende Reden, Argumente, Charaktere und Töne, die oft in der Nähe der Schwächung liegen, als ob der Zuschauer ein kleines Kind oder eine geistig behinderte Person wäre. Typisches Beispiel: die französische Fernsehkampagne zur Umstellung auf den Euro ("Eurotage"). Je mehr wir versuchen, den Betrachter zu täuschen, desto mehr nehmen wir einen kindlichen Ton an. Warum?

Wenn man mit einer Person spricht, als wäre sie 12 Jahre alt, dann wird sie aufgrund der Suggestibilität mit einiger Wahrscheinlichkeit eine Antwort oder Reaktion haben, die so unkritisch ist wie die einer Person von 12 Jahre alt. Auszug aus "Stille Waffen für stille Kriege"

6 / Appell an die emotionale und nicht zu denken

Um auf die emotionale Ansprache ist eine klassische Technik zur rationalen Analyse zu umgehen und damit den kritischen Sinn des Individuums. Darüber hinaus eröffnet die Verwendung von emotionalen Register das Tor zum Unbewussten Ideen zu implantieren, Wünsche, Ängste, Impulse oder Verhalten ...

7 / Halten Sie die Öffentlichkeit in Unwissenheit und Dummheit

Sicherstellen, dass die Öffentlichkeit nicht in der Lage ist, die für ihre Kontrolle und Sklaverei verwendeten Technologien und Methoden zu verstehen.

Die Qualität des Unterrichts für die unteren Klassen muss von der schlechtesten Art sein, damit die Kluft der Unwissenheit, die die unteren Klassen von den oberen Klassen abgrenzt, für die unteren Klassen unverständlich ist und bleibt. Auszug aus "Stille Waffen für stille Kriege"

8 / Förderung der Öffentlichkeit in der Mittelmäßigkeit zu schwelgen

Förderung der Öffentlichkeit "cool" dumm, vulgär und ungebildet zu finden ...

9 / Ersetzen Sie die Revolte von Schuld

Zu glauben, dass das Individuum für sein Unglück allein verantwortlich ist, wegen der Unzulänglichkeit seiner Intelligenz, Fähigkeiten oder ihre Bemühungen. Anstatt also zu rebellieren gegen das Wirtschaftssystem, das individuelle Selbst und entwertet schuldig, Depression führt, die ein Effekt ist die Hemmung der Wirkung. Und ohne Aktion, keine Revolution! ...

10 / Zu wissen, die Menschen besser, als sie selbst wissen,

In den letzten Jahren 50, gruben die raschen Fortschritte der Wissenschaft eine wachsende Kluft zwischen öffentlichen Wissen und die von den herrschenden Eliten im Besitz und verwendet. Dank der Biologie, Neurobiologie und angewandte Psychologie, das "System" hat eine fortgeschrittene Kenntnisse des Menschen, erreichte sowohl physisch als auch psychisch. Das System hat sich das Individuum zu wissen, bedeutet, dass er sich selbst kennen. Dies bedeutet, dass in den meisten Fällen das System mehr Kontrolle und mehr Macht über Individuen, die die Individuen selbst hat.

Lesen Sie auch:  Definitionen in Wirtschaft und Finanzen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *