Dürre in Afrika: Für UN-Katastrophe zu vermeiden

NAIROBI (AFP) - 23 / 02 / 2006 18h14 - UN-Sonderbeauftragter für das Horn von Afrika, Kjell Bondevik, forderte die internationale Gemeinschaft am Donnerstag auf, schnell zu Millionen Menschen zu kommen, die von Hungersnot bedroht sind Ostafrika, um eine "Katastrophe" zu vermeiden.


Lesen Sie mehr darüber...

Lesen Sie auch: 100 000 te Besucher

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *