Reduzieren Sie Ihre Abfallvolumen

Wie das Volumen von Hausmüll zu reduzieren?

Weitere Artikel über Abfälle:
- Was sind Pakete?
- Recycling-Techniken

Hier sind einige Möglichkeiten, um die Menge an Hausmüll zu reduzieren:

  • Vermeiden Sie den Kauf von Produkten mit unnötiger Verpackung.
    Das Grundprinzip einer Verpackung ist im Wesentlichen die Konservierung und Hygiene des Produkts, der Schutz bei gefährlichen Produkten und die einfache Beförderung (siehe unseren Artikel "). Was sind die Verpackung "). Wenn Sie der Meinung sind, dass es keinen anderen Grund für eine Verpackung als Marketing gibt, kaufen Sie dieses Produkt nicht. Bevorzugen Sie Bulk, wenn möglich.
  • Hausmüll: Glasflaschen für die Wiederverwertung

  • Erwerben Sie Teile an Ihre Bedürfnisse angepasst.
    Wenn Ihre Familie Joghurt liebt, ersetzen Sie die kleinen 125-g-Gläser durch ein XNUMX-Kilo-Familienglas, in dem sich jeder in der gewünschten Menge bedienen kann. Müssen Ihre Kinder Industriekäse mit einer Portion essen, wenn wir großartige Bauernkäse haben?
  • Bevorzugen Sie Produkte in Ihrer Nähe gemacht.
    Wenn die Produkte wenig gereist sind, ist es sicher, dass die Tertiärverpackung, die sie während des Transports schützen soll, reduziert wird. Dies hat auch den Vorteil, dass die durch lange Transporte verursachten Treibhausgasemissionen begrenzt und die lokale Wirtschaftstätigkeit unterstützt werden (siehe unseren Artikel) Vermeidung von Verpackungen von den Herstellern ).
  • Bevorzugen Mehrwegverpackungen.
    Es gibt zwei Arten von Mehrwegverpackungen: die, die Sie selbst nachfüllen können (z. B. Haushaltsprodukte), und die Anweisungen.
  • Müll in der Straße

  • Bevorzugen Sie Verpackungen aus recycelbaren ... und recycelten Materialien.
    Glas und Stahl sind unendlich recycelbar. Das Recycling dieser Materialien hat drei Vorteile: Es begrenzt die Abfallmenge, schont natürliche Ressourcen und benötigt weniger Energie als die Herstellung neuer Rohstoffe. PET- und HDPE-Kunststoffe sind leicht recycelbar: Lernen Sie, sie zu erkennen. Das Papier ist mehrmals recycelbar (siehe unseren Artikel " Recycling-Techniken ").
    Es reicht jedoch nicht aus, dass ein Material recycelbar ist: Es muss effektiv recycelt werden. Es gibt zwei Haupthindernisse für das Recycling:
    - Einige Verpackungen bestehen aus Materialmischungen, von denen einige recycelbar sind und andere nicht. Da die Materialtrennung oft zu kompliziert und zu teuer ist, landen diese Verpackungen auf der Mülldeponie oder in der Verbrennungsanlage. Es ist besser, Verpackungen aus einer begrenzten Anzahl leicht trennbarer Materialien zu wählen.
    - Recyclingkanäle sind nicht überall aktiv. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Behörden, welche Materialien in Ihrer Region recycelt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, setzen Sie sich dafür ein… und wählen Sie in der Zwischenzeit die Verpackung aus.

Mehr Info

- Was sind Pakete?
- Recycling-Techniken

Lesen Sie auch:  mehr grün und umweltfreundlich Garten Gartenarbeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *