Eigenschaften von Holz-Pellets

Haupt physikalischen Eigenschaften von Sägespanpellets

Dies ist ein Anhang unserer Pellets-Datei.

A) Allgemeine Eigenschaften

- Rohstoff: Sägemehl aus unbehandeltem Holz.
- Niedriger Heizwert, PCI: zwischen 4,5 und 5 kWh / kg.
- Dichte des Pellets allein: 1100 bis 1300 kg / m3 (das Pellet sinkt in Wasser!)
- Schüttdichte: 600 bis 750 kg / m3 oder ungefähr die Hälfte der Dichte des Granulats (50% Totvolumen).
- Energieäquivalenz zu Heizöl: 2 kg Pellets = 1 Liter Heizöl
- Energieäquivalenz zu Stadtgas: 2 kg Holzpellets = 1 m3 Gas.
- Lagerung: Äquivalent des erforderlichen Volumenvolumens im Vergleich zu Heizöl: 3,5-fache Menge an Heizöl, 1000 l Heizöl erfordern daher 3,5 m3 Pelletslagerung (Sicherheit inbegriffen).
- Richtpreis für 1 Tonne in loser Schüttung, die 2007 in Frankreich geliefert wurde: rund 200 € inklusive Steuern.

B) Eigenschaften im Detail und Normen

Lesen Sie auch:  Holzenergie: wählen Pellets, Hilfe, Kriterien und Fragen

Je nach Verwendung (industrielle oder individuelle Installation) variieren die Standards von Holzpellets geringfügig. Dies ist hauptsächlich auf eine größere Toleranz gegenüber dem Kraftstoff von Industrieanlagen zurückzuführen!

Mit anderen Worten: Ein intermittierend arbeitender 10-kW-Pelletofen reagiert empfindlicher auf die Qualität des Brennstoffs als ein kontinuierlich arbeitender 500-kW-Brenner!

Derzeit (Ende 2007) haben nur Deutschland und Österreich nationale Standards.

Andere europäische Länder sind dabei, eine europäische Norm CEN der Einstellung / TS 14961, die mehr oder weniger im Einklang mit den deutschen Normen (DIN) oder autrichiene (ÖNORM).

Die CEN / TS 14961 bietet die folgenden allgemeinen Anforderungen:

a) Für Pellets für Personen bestimmt

- Herkunft: Holz nicht chemisch behandelt.
- Luftfeuchtigkeit: M08 (<8% relativ).
- Haltbarkeit: DU97,5 (was bedeutet, dass nach dem Sieben unter "Weitere Informationen" 97,5% oder mehr der Pellets intakt bleiben müssen).
- Durchmesser: D06 oder D08 (6 oder 8 mm).
- Länge: <4- oder 5-facher Durchmesser, d. H. Maximal 30 mm für D06.
- Aschegehalt: <A0,5 (<0,5 Vol .-%)
- Schwefel: <S0,02
- Stickstoff: <N0,3
- Schließen: <Cl0,01
- PCI:> = Q16.9 (d. H. 16.9 MJ / kg oder 4,69 kWh / kg)
- Schüttdichte MMV: BD650 (> 650 kg / m3)

Lesen Sie auch:  Richtig Größe ein Pelletkessel

b) Für die Pellets für die industrielle Mittel

- Herkunft: Holz nicht chemisch behandelt.
- Luftfeuchtigkeit: M10
- Haltbarkeit: DU96,5
- Durchmesser: D06 oder D08
- Länge: <4 oder 5 mal der Durchmesser.
- Aschegehalt: <A1,0
- Schwefel: <S0,05
- Stickstoff: <N0,3
- Schließen: <Cl0,01
- PCI:> = Q16.9
- Schüttdichte MMV: BD600

Mehr: CEN TS 14961 und Eigenschaften von Pellets in Europa

1 Kommentar zu „Eigenschaften von Holzpellets“

  1. Wenn Sie mehr über Sägemehlpellets erfahren möchten, lade ich Sie ein, den Steinartikel zu lesen:
    das umweltfreundliche und wirtschaftliche Brennholz schlechthin
    Bitte geben Sie uns Ihre Meinung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *