Zusammenfassung der Bioelektronik

R. Cannenpasse-Riffard & JM. Danze
Col.Resurgence - 352-Seiten

Bio

Zusammenfassung
Bioelectronics wurde in 1948 vom Ingenieur Louis-Claude Vincent entworfen. Dank der 3-Parameter, die jeweils an Blut, Speichel und Urin gemessen werden, wird der Gesundheitszustand quantifiziert und durch physikalisch-chemische Daten der Begriff "Gelände" objektiviert. Dies sind pH, rH2 und r. Seitdem hat die Bioelektronik an Bekanntheit gewonnen. Hersteller verwenden es als Referenz für die Qualität ihrer Produkte (Biere, Fruchtsäfte, Kosmetika usw.) und es wurde in einigen Gesundheitseinrichtungen erfolgreich implantiert. Die NASA hat damit die Gesundheit von Astronauten kontrolliert ...

Aufgrund der Bedeutung, die es freien Radikalen beimisst, "oxidativer Stress", der von rH2 in den sogenannten Pathologien der Zivilisation (Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien ...) zum Ausdruck gebracht wird, ist dies in der modernen Medizin nicht der Fall bestätige nur Vincents Genie. Praktisch und didaktisch ist dieses Buch sowohl für den Praktiker im Rahmen der Arztpraxis als auch für den Patienten in seinem Alltag zugänglich.

Lesen Sie auch: Das Öl ist in der Wiese

Kommentare zur Wirtschaft
Ein Aspekt, der in der öffentlichen Medizin immer noch zu wenig beachtet wird und die Diagnose stark verbessern könnte ... Warum wird diese Methode unseren zukünftigen Ärzten nicht beigebracht?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *