Zusammenfassung der Bioelektronik


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

R. Cannenpasse-Riffard & JM. Danze
Col.Resurgence - 352 Seiten

Bio

Zusammenfassung
Die Bioelektronik wurde vom Ingenieur Louis-Claude Vincent in 1948 entworfen. Dank 3-Parametern, die jeweils in Blut, Speichel und Urin gemessen werden, wird der Gesundheitszustand quantifiziert und durch physikalisch-chemische Daten definiert, die den Begriff "Gelände" objektivieren. Dies sind pH, rH2 und r. Seitdem hat die Bioelektronik Bekanntheit erlangt. Die Hersteller verwenden es als Referenz für die Qualität ihrer Produkte (Biere, Fruchtsäfte, Kosmetika ...). Es wurde in einigen Gesundheitseinrichtungen erfolgreich implantiert. Die NASA benutzte sie bei der Kontrolle der Gesundheit von Astronauten ...

Heute ist die fortgeschrittene Medizin wegen ihrer Bedeutung für freie Radikale "oxidativen Stress", ausgedrückt durch rH2, in sogenannten Pathologien der Zivilisation (Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien ...) nicht der Fall Nur Vincent's Genie bestätigen. Praktisch und didaktisch ist dieses Buch sowohl für den Arzt als Teil der medizinischen Praxis als auch für den Patienten in seinem Alltag zugänglich.



econology Kommentare
Ein Aspekt zu Unrecht ignoriert von der breiten Öffentlichkeit und der Medizin, die sich stark bei der Diagnose helfen könnte ... Warum ist diese Methode nicht in unsere zukünftigen Ärzte gelehrt?

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *