Tanken mit Rapsöl legal in Belgien seit dem 3. April 2006

Es ist eine echte Revolution, die im Gange ist. Seit Montag, dem 3. April, hat das Bundesfinanzministerium den Verkauf von steuerfreiem Rapsöl (direkt vom Hersteller) und die effektive Verwendung dieses Öls als Kraftstoff in allen Fahrzeugen genehmigt: landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Lastkraftwagen, Bussen usw. einfache Autos ...

Ab heute hindert Sie nichts mehr daran, bei einem mit einer Ballenpresse ausgestatteten Landwirt Rapsöl aufzufüllen und mit diesem Biokraftstoff zu fahren, der viel billiger ist (als Indikation sind es etwa 70 Cent pro Jahr) Liter, gegenüber 1,1 Euro für einen Liter Diesel). Nichts hindert Sie am Auftanken, aber Sie sollten wissen, dass heutzutage nur sehr wenige Dieselfahrzeuge ohne technische Änderungen mit Raps fahren können.

Lesen Sie mehr darüber...

Lesen Sie auch:  niedrige consomation Birnen: Erinnerungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *