Brennstoffzelle, die Wasserstofffee: die Energie von morgen?

Wasserstoff, ein wirtschaftlicher Glücksfall?


Dies ist die Schlussfolgerung der Analyse, die Futura-Sciences in dem kürzlich veröffentlichten 4-seitigen Artikel vorgeschlagen hat.

Es wird unter anderem das Problem der Herstellung und Speicherung von Wasserstoff, Experimente (Projekt einer Flotte von 27 Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs, die in 9 europäischen Großstädten verteilt sind, und Fahrzeugen, die bereits in Island im Einsatz sind, erörtert - Land an der Spitze sauberer Energie, das in diesem Bereich häufiger als Vorbild dienen sollte… -)

Die PaC (Brennstoffzelle - deren Funktionsprinzip seit 1839 bekannt ist! -) wird von einem mehr als attraktiven Aspekt aus betrachtet, verbunden mit einer Erklärung ihrer Funktionsweise (anhand eines kleinen Diagramms, das leicht zu verstehen ist). .

Eine Frage bleibt unbeantwortet: Mit welcher Energie soll dieser Wasserstoff erzeugt werden (der in seinem natürlichen Zustand nicht "rein" existiert ...)

Lesen Sie auch:  Minus 0,8 Prozent der Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *