Öl steigt auf hohe Gas aufnehmen !!


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Ölpreise haben ein Rekordhoch Donnerstag als das US Department of Energy berichtet fallenden Gasvorräte und die Kälte wächst stärker im Nordosten zu steigen und Erdgaspreise erreicht begonnen Vereinigte Staaten.

An der New York Mercantile Exchange (NYMEX) brachte ein leichtes Rohöl für die Auslieferung im Januar 1,45 in 60,66-Dollar und stieg erstmals seit November auf 60-Dollar.

Erdgashandel auf höchstem Niveau 15,08 USD pro MMBtu (British Thermal Unit), kurz vor der Schließung.

Das Gas hat sich verstärkt seinen Fortschritt Donnerstag nach der Veröffentlichung der Zahlen für das Erdgasbestände der letzten Woche Vereinigte Staaten.

Sie fielen 1,652 Milliarden Kubikmeter m88,65 3 Milliarden, sagte der US-Department of Energy (DOE).

Der gesamte Markt (Rohöl, Benzin, Heizöl) wurde von den Analysten in Mitleidenschaft gezogen, die die veröffentlichten Zahlen zunächst für "neutral" hielten, weil sie ungefähr den Erwartungen entsprachen. Laut Bill O'Grady, Analyst bei der AG Edwards.

Für Mike Fitzpatrick, einen Analyst von Fimat, spiegelt dieser Anstieg "in keiner Weise die Marktsituation wider". Dies lässt sich mit der Angst erklären, dass die Nachfrage nach Heizungsprodukten steigt, da sich die Kälte im Nordosten der USA nach Ansicht von Analysten festsetzt.

Quelle: Yahoo News

Hinweis Rulian: noch eine weitere sehr beunruhigend über den globalen Energiemarkt in der nahen Zukunft. über Ölverknappung Die Warnsignale werden immer zahlreicher, darunter 2005 mit der offiziellen Bekanntgabe der Niedergang begann zwei größten Ölfelder der Welt, Ghawar (Saudi-Arabien) und Burgan (Kuwait ).


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *