Pétrocratie

Lediglich Geldsäcke werden in Frankreich ab 2012 verboten (und nicht 2010 als Abgeordnete), beschloss der Senat, überzeugt von der Plastiklobby dass es technologisch unmöglich wäre, andere Verpackungen (Flaschen, Tassen, Folien usw.) bis dahin durch biologisch abbaubare Materialien zu ersetzen.

„Die Branche hätte diese Herausforderung annehmen können, protestiert Sphere jedoch, französischer Gruppenführer bei europäischen Verpackungen.

Kassenbeutel machen nur 15% aller verwendeten Plastiktüten aus, dh 50 Tonnen der 000 Tonnen, die pro Jahr in Frankreich produziert werden. ""

Jährlich werden daher 350 Tonnen nicht biologisch abbaubare Säcke vergraben.

Laut Sciences et Avenir, Januar 2006

Lesen Sie auch:  vollständige Umweltprüfung der Photovoltaik

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *