Pantone eingesperrt!

Lieber Freund,

Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass Herr PANTONE seit zehn Tagen inhaftiert ist. Wir scherzen nicht in den Vereinigten Staaten. Derzeit ist es schwierig zu wissen, ob es sich um ein Insolvenzproblem handelt oder ob seine Patente bestimmte finanzielle Interessen verursachen.

http://pesn.com/2005/08/21/9600153_Paul_Pantone_in_Custody/

Claude

Hinweis zur Wirtschaftlichkeit: Bevor über die wahren Gründe für diese Inhaftierung spekuliert wird, ist es ratsam, weitere Informationen zu diesem Thema zu sammeln. Eines ist sicher: Pantone war mir nicht klar, als ich sie im Februar 2002 besuchte. Weitere Details auf dieser Seite: klicken Sie hier.

Lesen Sie auch:  Nicolas Hulot ist kein Kandidat bei den Präsidentschaftswahlen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *