Ölminister kündigt Entdeckung eines neuen Gasfeldes in Syrien an

Die Ministerin für Öl und Mineralien, Soufiane Alaou, kündigte die Entdeckung eines neuen Gasfeldes in der Region al-Breij an, hundert Kilometer von Damaskus entfernt in Richtung Homs (Zentralsyrien).

Die Kapazität dieser Lagerstätte, die von der syrischen Ölgesellschaft entdeckt wurde, wird auf 280 Kubikmeter Gas pro Tag mit einer geologischen Reserve von fünf Milliarden Kubikmetern geschätzt, sagte der Erdölminister (…).

Herr Alaou äußerte die Hoffnung, dass die in dieser vielversprechenden Region fortgesetzten Prospektionsarbeiten zur Entdeckung neuer Felder führen werden, "die die derzeitige nationale Gasproduktion (um 1,3%) stärken werden von 22 Millionen Kubikmetern pro Tag “, sagte er.

Quelle

Lesen Sie auch:  Nicht ausgelastete Wasserkraft in den Vereinigten Staaten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *