Der M3 ist vorbei!

Am 23. März 2006 wird der Gouverneursrat der American Federal Bank (die berühmte FED) die Veröffentlichung des monetären M3-Aggregats einstellen.

Das Geldaggregat ist eine Kategorie von Geld und liquiden Mitteln, in diesem Fall US-Dollar. Mit anderen Worten: „Wir“ werden nicht mehr genau wissen, wie viele Dollar weltweit im Umlauf sind. Die Hauptfolge dieser Tatsache ist, dass wir den realen und fairen Wert des US-Dollars nicht schätzen können, obwohl die M1 und M2 (insgesamt liquider als der M3) glücklicherweise weiterhin aktiv sind.

Da wir wissen, dass Öl ausschließlich in Dollar notiert ist und die Grundlage unserer westlichen Volkswirtschaften darstellt, können wir uns darüber hinaus Fragen stellen, was die Zukunft bringt ...

Einige Definitionen in der Wirtschaft und im Bereich Banken und Finanzen.

Die EDF-Website: www.federalreserve.gov

Quelle des Artikels

Lesen Sie auch:  Frankreich beginnt sich sehr spät Sorgen um die Entwicklung der CNG-Industrie zu machen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *