Gesetz über die Energiewende: ein Wunschdenken Gesetz?

Das Energiewende-Gesetz wurde gerade in Frankreich verabschiedet.

Die Versammlung nimmt einen Text zur Energiewende an

Französische Abgeordnete verabschiedeten am Dienstag mit 314 gegen 219 Stimmen das Gesetz zur Energiewende, das insbesondere darauf abzielt, den Anteil der Kernenergie an der Stromerzeugung bis 75 von 50% auf 2025% zu senken (Reuters).

Was bedeutet das Dass es notwendig sein wird, diese 25% durch andere Stromquellen zu ersetzen und, um dorthin zu gelangen (wie die folgende Berechnung zeigen wird), den Verbrauch von elektrischer Energie in Frankreich stark zu reduzieren!

Wie Frankreich hofft, um dorthin zu gelangen?

Rätsel, weil 25% der Französisch-Produktion (550 TWh) Es ist ungefähr 140 TWh !!

Eine große 3-MW-Windkraftanlage (mit 120 m Mast!) Mit einer Auslastung von 20% (plus 25%) erzeugt: 3 * 8.7 * 0.25 = 6.5 GWh pro Jahr. In 10 Jahren müssten daher 140 installiert werden / 000 = 6.5 Windkraftanlagen, d. H. Fast 21 Windkraftanlagen mit 500 MW pro Tag! Es genügt zu sagen: Unmöglich in 6 Jahren!

Lesen Sie auch: Bush möchte Steuersenkungen hauptsächlich für die Profile konventioneller Energien einführen

Während die Kern 25% wird auf jeden Fall nicht durch Windkraftanlagen ersetzt werden! Aber anstatt diese 140 TWh Atom ersetzen kann auch verringern, verbleibende 25 25%%!

So geht es auch zwangsläufig um Energieeinsparungen durch Dämmung, das Verbot der Elektroheizung, kleine Gesten ... etc etc ...

Das würde es möglich machen, vielleicht und darüber hinaus auch dauerhafter dort zu sein! Weil eine eingesparte kWh besser ist als eine nukleare kWh, die durch eine fossile kWh und sogar Wind ersetzt wird!

In allen Fällen wirkt sich die Ankündigung aus ... aber Vorsicht, dies ist nur eine Abstimmung durch die Versammlung, die Ausführungsverordnung wurde noch nicht verabschiedet ... können wir daher ein "Wunschdenkgesetz" befürchten?

Eine andere Lösung, um den Anteil der Kernenergie von 75% auf 50% zu erhöhen, wäre… ja… den Gesamtstromverbrauch zu erhöhen und von 550 TWh auf 800 TWh zu steigen!

Es ist sicherlich die bevorzugte Lösung von EdF! 😉

Mehr Idee dazu forums: wie die Atomanteil von 75% auf 50% in Frankreich zu übergeben?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *