"Biokraftstoff" -Algen

Im Kontext des Klimawandels und der steigenden Ölpreise werden Biokraftstoffe nun als nachhaltige Energiealternative vorgestellt.

Gegenwärtig wird an mikroskopisch kleinen Algen geforscht, die besonders reich an Ölen sind und deren Ertrag pro Hektar viel besser ist als der von Sonnenblumen oder Raps. Die industrielle Nutzung von Mikroalgen-Bioreaktoren, die CO2 und NOx einfangen, ist in den USA in vollem Gange.

Weiterlesen: Mikroalgen als Brennstoff

Lesen Sie auch:  Die unerschöpfliche und grüne Öl, erhalten durch Fermentation

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *