JD Power: Verbraucher sagen, sie werden Hybriden kaufen, aber nicht!

Diese Studie betrifft natürlich die Vereinigten Staaten, da in Frankreich die zum Verkauf stehenden Hybriden an den Fingern eines pensionierten Holzfällers gezählt werden können, dass die Verfügbarkeit alternativer Brennstoffe in den Stationen in der Nähe des Lächerlichen liegt und Dass wir leider Zuschauer dieser gesunden Nachahmung rund um das Aufkommen dieser sauberen Fahrzeuge in vielen anderen Ländern sind.

Auf dem neuen Kontinent haben die Amerikaner daher trotz steigender Kraftstoffpreise zur gleichen Zeit wie im Vorjahr so ​​viele 4-, 6- und 8-Zylinder gekauft.

Selbst wenn der Benzinpreis sowohl bei Familienessen zwischen Burgern als auch in der Presse über den Atlantik ein beliebtes Thema geworden wäre, würden die Verbraucher ihre Gewohnheiten nicht ändern.

Gleichzeitig gibt ein Drittel der US-Haushalte an, laut einer Umfrage des Wall Street Journal in naher Zukunft ein Hybrid- oder Alternativkraftstoff-Fahrzeug kaufen zu wollen. 90% von ihnen wären sogar bereit, einen zusätzlichen 7500 € zu zahlen, um einen zu kaufen.

Lesen Sie auch:  CLEANOVA II

Lyrik, Wörter und Wörter, wie Dalida sagen würde.

Quelle

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *