Einführung und Definition von Solarenergie

Solarenergie
Stichwort: Panel, Solar, thermische, Photovoltaik, Energie, saubere, Panels, Solar, erneuerbare, Sonne, Strahl, unerschöpflich

Einführung

Die Sonne "strahlt" jedes Jahr auf die Erde 40-facher Energiebedarf der Menschheit verbraucht in Form von fossilen Brennstoffen.

Trotzdem bleibt Sonnenenergie ein relativ unerschlossenes Feld.

Trotzdem macht das kollektive Bewusstsein es zu einer weichen Energie der Zukunft (auch wenn es seit Jahrtausenden bekannt ist und genutzt wird).

So hat Deutschland stark in diese Energie investiert und Friburg an der französischen elsässischen Grenze ist zur „Sonnenhauptstadt“ geworden, ganz zu schweigen von der „Hauptstadt der Sonne“.

Es gibt 3 Verwendungszwecke von Sonnenenergie:

  • Wärmeerzeugung: "Solarthermie",
  • Stromerzeugung: "Solarphotovoltaik",
  • die Produktion eines Uhrwerks: das "mechanische Solar".

Viel Forschung ist in diesen Bereichen im Gange 3, vor allem in der Photovoltaik.

In der Tat ist der Wirkungsgrad von Photovoltaikzellen recht niedrig und liegt in der Größenordnung von maximal 20% für militärische Zwecke und 10 bis 15% (großes Maximum) für zivile Zwecke. Eine geringe Ausbeute bedeutet, dass in diesem Bereich viele Verbesserungen möglich sind. Und die Photovoltaik-Solarforschung ist im Gange ...

Lesen Sie auch:  Ein Solarhaus und Holz in Lothringen: Werke, Pläne und Fotos in Eigenbauweise

Solarthermie ist häufiger als Photovoltaik, da die Preise und damit die Rentabilität der Photovoltaik so niedrig sind (ganz zu schweigen von Energiespeicherproblemen), dass sie sich im Allgemeinen auf isolierte Standorte beschränkt ...

Die 3 Arten von Sonnenenergie im Detail:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *