Interclima + Elec: Fokus auf erneuerbare Energien

Die von RT 15 gewünschte 2005-prozentuale Verbesserung der Energieeffizienz neuer Gebäude ist auf den systematischeren Einsatz von Solarwarmwasserbereitern, Holzkesseln und Wärmepumpen zurückzuführen, die in die Referenzsysteme integriert sind. Die Interclima + Elec, die bis Januar in Paris geöffnet ist, ist ein gutes Barometer für ein neues Angebot.

Die für Neubauten geltende 2005 RT-Wärmeregelung soll in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Seine Prioritäten: Verbesserung der Energieeffizienz neuer Gebäude um mindestens 15%, Förderung erneuerbarer Energien und Einschränkung des Einsatzes von Klimaanlagen, insbesondere durch die bioklimatische Gestaltung von Gebäuden.

Frequenz

Lesen Sie auch: neue Umfrage

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *