Open-Source-Projekt für konzentrierte Solarthermie (CSP)

Solarthermie in allen seinen Formen: Solarheizung, Warmwasser, einen Sonnenkollektor, Solar-Konzentration, Öfen und Solarkocher, Solarenergie Speicherung von Wärmepuffer, Solar-Pool, Klimaanlage und Solar kalt Wahl ..
Hilfe, Beratung, Vorrichtungen und Beispiele für Leistungen ...
Habib_
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 9
Anmeldung: 30/10/21, 19:18
x 13

Open-Source-Projekt für konzentrierte Solarthermie (CSP)




von Habib_ » 30/10/21, 20:21

hallo,

Ich habe gerade Ihre Website entdeckt, gut gemacht für die seit 2004 geleistete Arbeit.

im moment interessiere ich mich für solarthermie und freue mich, deine gefunden zu haben forum.

Daher ist mein Wunsch, Interessenten für die gemeinsame Herstellung zu finden (DIY, oder besser DIO "do it with other", diesen Ausdruck habe ich auf einer Website gesehen :) ) kleine Prototypen, Open Source, die auf Solarthermie basieren, in diesem Fall konzentriert (CSP).

Die Idee ist, diese Art von Prototypen für den häuslichen Gebrauch zu validieren (Größe), denn es scheint mir, dass das CSP finanziell besser zugänglich ist (für bescheidene Haushalte in Frankreich und in Entwicklungsländern) als die Photovoltaik, auch wenn ich das gesehen habe dass der Preis im Vergleich zu vor 10 Jahren erheblich gesunken ist usw.

Ich denke an diese Art der Montage:

https://www.pinterest.fr/pin/562105597244295402/

ou



aber ich habe gesehen, dass es viele mögliche Anwendungen und Baugruppen gibt, die, die Strom produzieren, interessiert mich am meisten (CSP / Turbine / Strom), aber Kochen, Destillieren (Wasserreinigung), die Kälte, ... ist es auch sehr interessant (nun für die gleichen bescheidenen Haushalte, oder auch nicht ..)

ich mache mir aber keine Illusionen, diese Art von Prototypen / Installationen, auch bemessen usw., können nur zum Verbrauch eines Haushalts beitragen (x%), also nicht den Gesamtbedarf decken, habe ich gesehen dass ein durchschnittliches Haus in Frankreich 3 kW verbraucht (Sie korrigieren mich, wenn Sie andere Zahlen haben) und wenn diese Art von Installation 1 kWh liefern kann, ist es meiner Meinung nach bereits riesig ... der fragliche Ofen kauft weiterhin die anderen 2 kW , warten auf den Tag, an dem die CSP- (oder Hybrid-)Technologie mehr zulässt usw.

hier, sorry für diese lange Nachricht, ich hoffe es interessiert ein paar Leser, dann können wir mehr darüber reden (außerdem bin ich im Grunde Physiker von Beruf, Informatiker von Beruf und ehemaliger Heimwerker :) )

Nochmals vielen Dank für Ihre Seite und für diesen Austausch

Habib
Gentilly (94250)
3 x

Avatar de l'utilisateur
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 20581
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 2983

NS,




von Obamot » 31/10/21, 02:01

Oh bah ein Stirling mit einer Fresnel-Linse, das ist eine Idee, die gut ist ...
Größer machen und auf jeden Balkon stellen?

Schöne Nachricht!
Schönes Programm / s
Willkommen hier ...!

Stark nach! Bild
1 x
Comedy-Club von „lustig“: ABC2019 RIP, Izentrop (Misanthrop) Exnihiloest, Pedrodelavega (Ex PB2488), Sicetaitsimple (Kiki)
Habib_
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 9
Anmeldung: 30/10/21, 19:18
x 13

NS,




von Habib_ » 31/10/21, 11:45

Danke Obamot für die Begrüßung und Ermutigung :)

also dachte ich nicht an balkone (aber warum nicht) sondern eher an dächer von häusern (oder gärten, so ein großer garten) für kleinbauern zu sehen (kleines grundstück zur bewässerung in diesem fall, pumpen von wasser über thermodynamische solarenergie..)

Ich werde mit einigen coolen Fällen (Fotos) zurückkommen, die ich gesehen habe

einen schönen sonntag euch und allen
1 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 65738
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 4941

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Christophe » 31/10/21, 12:30

Habib_ schrieb:hallo,

Ich habe gerade Ihre Website entdeckt, gut gemacht für die seit 2004 geleistete Arbeit.

im moment interessiere ich mich für solarthermie und freue mich, deine gefunden zu haben forum.

(..)


Hallo und herzlich willkommen hier!

Tolles Projekt! Endlich ein Thema von einem neuen Mitglied der angewandten Ökonologie im Covid-Kontext!

Ich habe mich vor einiger Zeit für die Sonnenkonzentration von Fresnel interessiert ... die Sorge damals (und noch heute) sind die Kosten der Linse ab bestimmten Dimensionen ...

Zum Beispiel wird es sehr teuer, wenn Sie 3 thermische kW = 3 m2 Solarfläche = 1 m Radius ungefähr = 2 m Durchmesser haben möchten ... es ist bereits eine sehr große Linse (mehrere tausend Euro ... in China.. .)

Es gibt andere Möglichkeiten, die Sonne als Fresnel zu konzentrieren ... die billigste ist (meiner Meinung nach) die lineare Parabel, die nur einen 1-Achsen-Tracker erfordert ... aber wenn Sie wirklich eine große Leistung wollen, muss sie durch einen Heliostat gehen: Solarthermie / Solar-Ofen-helios-plans-de-realization-d-un-heliostat-t10784.html

Zögern Sie nicht zu recherchieren search.php

Ich habe diese DIY-Themen gefunden ... es gibt viele andere Seiten, die sich mit Sonnenkonzentration beschäftigen:

Solarthermie / Berechnung-einer-solar-parabel-krümmung-t9688.html

Solarthermie / Herstellung-von-einer-mylar-solarschale-von-padawan-t7553.html
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 65738
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 4941

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Christophe » 31/10/21, 12:30

ps: Ich habe den Titel des Themas geändert
0 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 65738
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 4941

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Christophe » 31/10/21, 12:45

Habib_ schrieb:(...)

Nochmals vielen Dank für Ihre Seite und für diesen Austausch

Habib
Gentilly (94250)


Sie können sich auch die Arbeit von JL Perrier ansehen: solarthermische / solar-jean-luc-Perrier Produktion-und-Wasserstoff-solar-t1520.html

Ouest France hat gerade Artikel über JL Perrier veröffentlicht:



Das habe ich auch gefunden: https://www.econologie.com/telechargeme ... brication/ et https://www.econologie.com/fichiers/par ... 5Y9UYx.pdf

Screenshot 2021-10-31 at 12-46-44 Zeichnungen des Konzentrationssolarkochers mit iD Cook Logo… - 12797246055Y9UYx pdf.png
Screenshot 2021-10-31 at 12-46-44 Pläne des Solar-Konzentratorkochers mit iD Cook Logo… - 12797246055Y9UYx pdf.png (406.29 KiB) 1245 mal angesehen
0 x
Habib_
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 9
Anmeldung: 30/10/21, 19:18
x 13

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Habib_ » 31/10/21, 18:17

vielen Dank Christophe für die Begrüßung und die Informationen und die Links :)


dann die Fresnel-Linse, ich habe darüber als Hinweis gesprochen, aber in der Tat, wie Sie sagen, ziele ich mit der linearen Parabel darauf ab, Wasserdampf zu erzeugen, der (sehr sonniger Tag) die 250 ° C erreicht, und dieser Dampf wird verwendet, um entweder eine Turbine zu drehen elektrifizierten Strom zu erzeugen oder Wasser zu pumpen usw.

Also denke ich an diese Art von Nabe (zum Beispiel um eine mit einer durch 2 geteilten Größe für einen ersten Prototyp zu machen ..):
https://gaiasolar.en.made-in-china.com/ ... rough.html

und führen Sie alle Manipulationen und Messungen durch, um zu sehen, ob es sich mit der fraglichen Größe verallgemeinern oder ein wenig vergrößern könnte, wenn es sich als nicht mächtig genug herausstellt usw. daher die Idee des Prototypings und damit eine "gute" Dimensionierung zu erreichen, die später viele Haushalte (Familien) dazu ermutigen würde, es nach einem detaillierten Fertigungsplan wie dem, den Sie mir gegeben haben, zu Hause umzusetzen.

Wenn es für die Landwirtschaft verwendet wird, ist im Allgemeinen mehr Platz vorhanden (kein Aufstellen auf einem Dach usw. erforderlich) und der Landwirt kann die Elemente vervielfachen, um die Leistung zu erhöhen.

Ich fürchte, die Leute (ich spreche von Menschen im Allgemeinen) werden mir sagen, ah ja, aber sie können es natürlich aus China importieren (bestellen bei aliexpress usw.), aber das zitierte Beispiel "ist ein Element für" große CSP-Anlagen, es ist nicht für ein Haus dimensioniert, andererseits zielt die Idee des DIY-Projekts auf zwei Dinge ab: niedrigere Kosten und dafür, dass die Leute arbeiten (nicht alle Haushalte haben einen Handwerker zu Hause und daher einen Handwerker oder Nachbarn hinzuziehen, der sich damit auskennt etc.), kurzum geht es darum, zunächst bescheidenen Haushalten beim Umstieg auf erneuerbare Energien zu helfen und sich dann an Verlagerungsarbeiten zu beteiligen (Frankreich, Afrika, Indien, ..) und gleichzeitig den Seetransport aus Asien (Container) zu minimieren, der Energie verbraucht und die Umwelt verschmutzt usw.

Wenn nicht, habe ich auch dieses Modell gesehen: http://www.ffwdm.com/solar/solar-index.htm

außerdem hoffe ich, interessenten zu finden, um ein team zu bilden, da es sonst weniger motivierend ist.

Ich habe das Atelier21 fablab, spezialisiert auf Energie, vor zwei Tagen per E-Mail kontaktiert, ich habe (noch?) keine Antwort erhalten.
Ich werde mich auch mit dem Fablab der Stadt der Wissenschaften in Verbindung setzen

Ich halte euch auf dem Laufenden, sobald ich Neuigkeiten habe

einen schönen guten abend dir und allen
2 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 65738
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 4941

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Christophe » 31/10/21, 18:47

Gern geschehen, gut forum ist dafür gemacht: partizipativ zu sein (im Gegensatz zu sozialen Netzwerken, in denen Individualismus Vorrang hat ...) 8) 8) 8)

Eine Hybridlösung zur Reduzierung der Kosten und des Volumens der Fresnel-Linse wäre die Verwendung eines ersten Konzentrators (Parabol- ODER Heliostat) DANN Fresnel als Endkonzentrator ... in diesem Fall wäre es einfach, die 3 m² "Solar" bei ein niedrigerer Preis.

Dies wäre eine Konzentration in 2 Stufen ... nichts verbietet es, aber es erfordert ein wenig Berechnungen der geometrischen Optik!

Überprüfen Sie, ob das Objektiv den Temperaturen der 1. Konzentration standhält ... wenn es aus Kunststoff ist, steigt es nicht hoch (150 ° C ist verschraubt ...)

ps: Wie Sie in Ihrer ersten Nachricht sehen können, können Sie Videos direkt auf dem einfügen forum, zum Beispiel der Ihres letzten Links



(einfach den Youtube-Link kopieren/einfügen)
0 x
Habib_
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 9
Anmeldung: 30/10/21, 19:18
x 13

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Habib_ » 02/11/21, 15:43

entschuldigen Sie die Verzögerung bei der Beantwortung von Christophe,

stimme voll und ganz zu a.social networks, sehr gut angenommen :)

also ja, die reflektierenden Konzentratoren zu kombinieren (sehr dünnes Aluminiumblech + Lackschicht zum Beispiel, aber im Moment ist noch nichts entschieden) und dann eine Fresnel-Linse, also dachte ich nicht wie du 'wie gesagt (Kombination der 2 gleichzeitig), sondern wenn das heiße Wasser den Kreislauf der Reflektoren verlässt, dann beispielsweise eine Endspirale passiert und diese Spirale der Konzentration einer Fresnel-Linse ausgesetzt wird, ist die Idee, ein zusätzliches End-Delta T . hinzuzufügen , die erwärmt ich den Wasserdampf mehr und damit ein höherer Druck für die Turbine, oder wenn der Tag nicht zu sonnig, die Delta - T zumindest dazu beitragen zu , dass der Wasserlauf des Siedepunktes, mit anderen Worten des Dampfzustandes, notwendig , um die Schaltfläche Turbine (auch schwach für Tage ohne Sonnentage)

aber für den ersten proto denke ich eher nur an Aluminiumkonzentratoren, für die Einfachheit der Montage zuerst, denn tatsächlich ist das Ziel wirklich ein konkreter häuslicher Gebrauch, und je einfacher es ist, desto mehr wird es von den ' Endbenutzer. Entscheiden Sie sich daher für dieses erste Proto mit einer Potenz durch Multiplikation der Elemente, mit anderen Worten, jemand hat einen großen Garten, er kann es sich leisten, zwei oder drei Elemente zu verwenden, wenn sie sich im hinteren Teil des Gartens befinden und niemanden stören usw. . oder auf dem Dach, wenn das Dach flach ist (selten in Frankreich)

es ist für die Videos vermerkt, übrigens habe ich freiwillig die ganze Seite gestellt, weil es den Text gibt, der auch interessant ist, er sagt, dass seine Montage zum Beispiel 1kW liefert (nachdem Sie sehen müssen, unter welchen Bedingungen, Land usw. )

ansonsten hatte ich heute einen informationsreichen (CE-Normen, Lizenz, Fähigkeiten der Teilnehmer,..)



Es ist eine Schande, dass er in der Auvergne lebt, aber bereit ist, durch seine Fähigkeiten in der digitalen Modellierung in 3D aus der Ferne einen Beitrag zu leisten. Hier ist ein Beispiel für seine jüngsten Errungenschaften: https://volta.plus/ (er plant, bald einen Prototyp zu bauen)

hier ist es für jetzt

sehr guter Tag
2 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10607
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 1558

Betreff: Open-Source-Projekt zur konzentrierten Solarthermie (CSP)




von Ahmed » 02/11/21, 16:08

Habib, Sie sprechen von lackierten, dünnen Aluminiumblechen, aber wäre nicht der Einsatz von dünnem Edelstahl vorzuziehen und würde man auf Lack verzichten, der das Reflexionsvermögen reduziert?
0 x
"Glaube vor allem nicht, was ich dir sage."


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Solarthermie: Solarkollektoren CESI, Heizung, Warmwasser, Öfen und Solarkocher"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 4-Gäste