Erneuerbare Energien: SolarenergieSolargenerator

Fotovoltaik- und Solar Forum PV Stromerzeugung aus Sonnenenergie durch direkte Strahlung.
Mister_Ash
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 6
Anmeldung: 07/10/17, 13:46

Solargenerator

Nachricht nicht luvon Mister_Ash » 04/10/20, 15:06

Bonjour à toutes et tous.
Die Zeit für die letzte Heckenschere, das Holz zu schneiden, zurückzuspulen usw. usw. kommt, da ich es nie schaffe, eine Wärmekraftmaschine, die ich auf elektrisch umstellen möchte, ordnungsgemäß zu warten.
Es gibt gute Referenzen wie Stihl oder besser Husqvarna, aber:
1 Mit einer guten Ausrüstung, die leistungsstark und effizient für die Batterie ist, steigt der Preis schnell.
2 Die Batterien haben eine relativ kurze Lebensdauer und wir sind weit davon entfernt, ein Standardprodukt auf dieser Seite zu haben.

Also dachte ich darüber nach, einen Solargenerator zu bauen (ja, wir kommen zum Herbst, den ich kenne) und an kabelgebundenen Geräten zu bleiben.
Es wird nicht nur für den Garten verwendet, sondern auch für andere Dinge wie Basteln, bei denen kein Strom vorhanden ist.

Ich suche Ihre Hilfe, um mein Projekt zu dimensionieren.

Die Batterie würde aus Batterien bestehen, die ich bereits in meinem Besitz habe (1.5 V / 40 Ah), um 36 V zu erzeugen. Sie würde entweder per Solarpanel aufgeladen, wenn das Wetter es zulässt, oder nach Sektor, wenn die Sonne nicht ausreicht.
Wie wählen Sie das Solarpanel, den Regler und den Wechselrichter aus?
0 x

phil59
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 225
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 30

Betreff: Solargenerator

Nachricht nicht luvon phil59 » 04/10/20, 15:35

Mister_Ash schrieb:
Also dachte ich darüber nach, eine zu machen Solargenerator(Ja, ich weiß, wir kommen im Herbst) und bleiben auf kabelgebundenen Geräten.
Es wird nicht nur für den Garten verwendet, sondern auch für andere Dinge wie Basteln, bei denen kein Strom vorhanden ist.

Die Batterie würde aus Batterien bestehen, die ich bereits in meinem Besitz habe (1.5 V / 40 Ah), um 36 V zu erzeugen. Sie würde entweder per Solarpanel aufgeladen, wenn das Wetter es zulässt, oder nach Sektor, wenn die Sonne nicht ausreicht.
Wie wählen Sie das Solarpanel, den Regler und den Wechselrichter aus?


Solargruppe, meinst du, denke ich. Sie möchten also 36 V in 220 V umwandeln, aber mit Strom.

Also auch ziemlich teuer. Weil sagen Motor, sagte, ich denke 3 mal die Leistung beim Start, nicht lange, aber immer noch ....
0 x
Avatar de l'utilisateur
Gaston
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1908
Anmeldung: 04/10/10, 11:37
x 85

Betreff: Solargenerator

Nachricht nicht luvon Gaston » 05/10/20, 15:16

Ich denke, 36 V sind nicht die richtige Wahl (es sei denn, Sie möchten Geräte, die für den Betrieb mit 36 ​​V-Batterien ausgelegt sind, direkt mit Strom versorgen ... aber diese Geräte sind viel teurer als ihre 220 V-Äquivalente), tatsächlich sind es Wechselrichter für Verbraucher oft für die Versorgung mit 12V oder 24V ausgelegt.

Wir müssten etwas mehr über die Batterien und ihre Technologie sagen, um einen Solarregler zu empfehlen (wieder Strom in 12 oder 24 V, aber selten in 36 V).

In Bezug auf den Wechselrichter entscheidet die Leistung der zu liefernden Geräte über die Wahl.
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Erneuerbare Energien: Solarstrom"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 8-Gäste