Solarpanel-Diagnose

Forum Solar Photovoltaik PV und Solarstrom Erzeugung aus direkter Sonnenstrahlung.
Bricolo07
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 40
Anmeldung: 22/07/14, 10:52

Solarpanel-Diagnose




von Bricolo07 » 09/10/21, 09:44

Guten Tag,
Ich habe gerade 2 Sonnenkollektoren aus dem Jahr 2010 geborgen, die die ersten 5 Jahre benutzt wurden und dann demontiert und in einem Schuppen gelagert wurden, weil das Haus verkauft wurde.
Ich habe sie letzte Woche bei stark bewölktem Himmel getestet, also habe ich die Ergebnisse nicht berücksichtigt, aber bei klarem Himmel bekomme ich fast dasselbe:
- Voltmeter an einer offenen Schalttafel: 34V -> super
- Panel an einen Regler angeschlossen, der an eine zu ladende Batterie angeschlossen ist: 13 V und 0.4 A, Informationen auf dem Display des Reglers und mit dem Multimeter überprüft
- Panel direkt an einen 18-V-Akku-Bohrmotor angeschlossen, an das Multimeter: 0.6 V, 0.5 A

Ich habe vergessen zu sagen, dass es sich um gute 214W-Panels der Marke handelt, ich könnte ein Foto der Platte anhängen. Aber was meinst du vorher.
Natürlich erwarte ich nach 10 Jahren nicht die volle Leistung, vielleicht zwischen 60 oder 80%, aber es gibt ein Problem, oder?
Das Ziel ist es, einen Gartentank mit Wasser zu füllen und die automatische Bewässerung zu verwalten
Merci de votre aide
0 x

Zurück zu "Erneuerbare Energien: Solarstrom"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 15-Gäste