Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung

philosophischen Debatten und Unternehmen.
Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4068
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 406

Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von gegyx » 24/09/21, 14:29

Labore, Fauci, FDA, Weltherrscher und kleine Hände: große Kriminelle,

https://rumble.com/vmjvo7-dpeuplement-l ... aires.html
2 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62891
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3637

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von Christophe » 24/09/21, 15:06

Houlalalala ... dieses Thema geht schief ... : Lol: : Lol: : Lol:
0 x
Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4068
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 406

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von gegyx » 24/09/21, 15:42

Es ist nur so, dass es einmal gesehen wird.

Die anderen werden mit ihrem schlechten Gewissen weiterhin Murmeln spielen.

:D
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62891
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3637

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von Christophe » 24/09/21, 15:53

gegyx schrieb:Es ist nur so, dass es einmal gesehen wird.


Nah nah nah! Bin, ich will nicht sehen...

Können Sie in mehr als 50 Minuten bitte im Textmodus in ein paar Zeilen zusammenfassen?
0 x
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10487
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 577

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von ABC2019 » 24/09/21, 17:15

gegyx schrieb:Labore, Fauci, FDA, Weltherrscher und kleine Hände: große Kriminelle,

https://rumble.com/vmjvo7-dpeuplement-l ... aires.html


und vor allem Israel, das nicht zögert, einen Völkermord an ... äh, Juden zu begehen? :Hoppla:
0 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)

Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4068
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 406

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von gegyx » 24/09/21, 17:32

Christophe, alles ist wichtig. Aber „Völkermord“ wird nicht in allen Variationen kombiniert. Es ist die Anhäufung von Tatsachen, die zeigen, dass es nur einen Willen zur Zerstörung gibt, und das bei voller Kenntnis der Tatsachen.

ABCon : schlechte Wahl für den Scrambler, er spricht nie darüber. Kein Topf!
0 x
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10487
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 577

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von ABC2019 » 24/09/21, 17:36

gegyx schrieb:ABCon : schlechte Wahl für den Scrambler, er spricht nie darüber. Kein Topf!

Nun, ich weiß nicht, ich habe nicht nachgesehen, aber ich rede davon! Sie haben ihre jüdische Bevölkerung massiv geimpft, indem sie schnüffelten, um die Impfstoffe an ihre palästinensischen Feinde zu verabreichen, wie mir scheint? : Schock:
0 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6619
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 1804

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von GuyGadeboisTheBack » 24/09/21, 18:43

Um die Leute zu diesem Zeitpunkt für Idioten zu halten, hat man es ehrlich gesagt fast nie gesehen! :böse:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Die Ursache ist per Definition das Produkt der Wirkung" .... "Am Klima gibt es absolut nichts zu tun" .... "Die Natur ist scheiße". (Exnihiloest, auch bekannt als Blédina)
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62891
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3637

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von Christophe » 24/09/21, 23:16

gegyx schrieb:Es ist die Anhäufung von Tatsachen, die zeigen, dass es nur den Willen zur Zerstörung gibt, und das bei voller Kenntnis der Tatsachen.


Der Völkermord ist real: Es ist der der Biodiversität!

Die Vögel in meinem Haus singen seit einigen Monaten weniger morgens ... logisch: es gibt keine Insekten mehr, also haben sie nichts mehr zu fressen ... wessen Schuld ist es? Sicherlich zu Mars und Merkur (da wir Menschen nicht schuldig sein können!)
0 x
Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4068
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 406

Re: Völkermord in Sicht und geplante Entvölkerung




von gegyx » 24/09/21, 23:48

Fruchtbarkeit bei Geimpften in Frage?

Frauen klagen über Menstruationsstörungen. In den USA machen sie sich darüber Sorgen.
In dem Video sagt er, dass sich alle zukünftigen Eier im Fötus bilden und das Gift diese Zukunft ungültig machen würde.

Bei Männern sagte Henrion Caude, dass bei einer Autopsie ein Impfstoff ohne Covid keine Spermien mehr gibt.

Geplante Entvölkerung? ? ? :(
0 x


Zurück zu "Gesellschaft und Philosophie"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 23-Gäste