Soll der Stierkampf abgeschafft werden?

philosophischen Debatten und Unternehmen.
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 17112
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2474

Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Janic » 17/11/22, 08:26

An Zirkusspiele erinnernd, wirft der Stierkampf Fragen auf, seit sich der Status von Tieren unter dem Gewaltgesetz geändert hat, dem Tiere (einschließlich Menschen!) ausgesetzt sind.
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré

Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 13045
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 3386

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Remundo » 17/11/22, 08:50

abschaffen weiß ich nicht.

die Pflicht zur Schlachtung durch Betäubung hätte zweifellos Vorrang.

Aber ich mag Stierkämpfe auch nicht.
0 x
BildBild
Avatar de l'utilisateur
Makro
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5305
Anmeldung: 04/12/08, 14:34
x 953

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Makro » 17/11/22, 09:52

Remundo schrieb:abschaffen weiß ich nicht.

die Pflicht zur Schlachtung durch Betäubung hätte zweifellos Vorrang.

Aber ich mag Stierkämpfe auch nicht.



Schlachten ohne Betäubung... Hier denn... Wird das noch gemacht???

Im letzten Jahrhundert habe ich 18 Monate in den Veterinärdiensten in der Hygienekontrolle im Schlachthof gearbeitet .... die Schafe wurden elektrifiziert, die Rinder und die Schweine mit dem "Matador" betäubt ....

https://www.bing.com/search?q=matador+p ... af6f9a7cce

Wer ist es, dass man die Tiere nicht betäubt, bevor man sie ausblutet....
1 x
Das einzige, was sicher in die Zukunft. Es ist, dass es möglicherweise die Chance, dass es unseren Erwartungen entspricht ...
Avatar de l'utilisateur
Forhorse
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2288
Anmeldung: 27/10/09, 08:19
Ort: Perche Ornais
x 232

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Forhorse » 17/11/22, 09:54

In Frankreich ist es verboten, die Genitalien eines Tieres zu berühren (man riskiert dabei 2 Jahre Gefängnis, und sogar 3, wenn es das eigene Tier ist), andererseits ein Tier in der Öffentlichkeit zu massakrieren, kein Problem...
Ich mag die Logik (oder eher das Fehlen von Logik) unserer Gesetze!
0 x
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72588
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Christophe » 17/11/22, 10:59

Wenn sie danach den Stier essen, lautet die Antwort nein!

Andererseits sollte die gleiche Regel angewendet werden, wenn der Toreador verliert ...

Plötzlich würde es weniger Leidenschaft für Corrida geben, nehme ich an ...

Zu testen !! : Lol: : Lol: : Lol:
1 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen

Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 17112
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2474

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Janic » 17/11/22, 12:43

17/11/22, 11:59
Christophe
Andererseits sollte die gleiche Regel angewendet werden, wenn der Toreador verliert ...
verbieten bereits den Einsatz von Folterwerkzeugen, die das Tier verletzen, aber es wäre ein Massaker unter Stierkämpfern
Plötzlich würde es weniger Leidenschaft für Corrida geben, nehme ich an ...
nicht unbedingt! Was die Massen anzieht, ist der Geschmack von fließendem Blut, auf diese oder andere Weise wie in den römischen Arenen oder den Todeslagern!
"Gebt ihnen Brot und Spiele, und ich kümmere mich um den Rest„Cäsar hätte gesagt! Als hätte sich seitdem nichts geändert! : Roll: :(
Zuletzt bearbeitet von Janic die 17 / 11 / 22, 12: 47, 1 einmal bearbeitet.
2 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72588
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Christophe » 17/11/22, 12:47

Sie haben den Sinn meiner Botschaft nicht ganz verstanden: die Rückkehr des sozialen Kannibalismus... : Mrgreen:
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 17112
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2474

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Janic » 17/11/22, 12:51

17/11/22, 13:47

Sie haben den Sinn meiner Botschaft nicht ganz verstanden: die Rückkehr des sozialen Kannibalismus...
Oder nur Kannibalismus. "Magst du deine Oma? Also wieder aufnehmen!"
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von phil59 » 17/11/22, 18:14

2 Kannibalen zusammen:

Man sagt; Ich mag meine Schwiegermutter überhaupt nicht....

Der andere antwortet: Nimm wenigstens das Gemüse.

Für den Stierkampf bin ich nicht dafür, aber wie viel % betrifft es? Wie viele sind es pro Jahr und wie viele Bullen sind davon betroffen? Zweifellos zu viel, aber die Wüstenmedaille zu haben, weil mit ungefähr 40 Jahren mit demselben Kamel ...

Indem alles verboten wird, wird es bald notwendig sein, Anträge in 3 Kopien zu stellen, um das Recht zu atmen und neben jemandem zu verfallen.
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72588
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Soll der Stierkampf abgeschafft werden?




von Christophe » 17/11/22, 19:41

Stierkampf ist Peanuts in Bezug auf kg Fleisch!

Auf der anderen Seite ist das Halal-Schlachten sehr ekelhaft und es sind Millionen kg Fleisch pro Jahr in Frankreich!!

Das Verhältnis von Halal-Leiden zu Stierkampf muss mindestens 1 zu 1 betragen!! : Mrgreen:

Ah ja, aber das ist zu sagen rassistisch!

Andererseits ist es für die Pseudo-Verteidiger des Tierleids ganz natürlich, die französisch-spanischen Traditionen anzugreifen!! Ein Haufen verrückter Wokisten!

All dies ist Teil des großen Plans zur Afrikanisierung Europas...
2 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Gesellschaft und Philosophie"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 89-Gäste