Wissenschaft und TechnikAstronomie: neueste Nachrichten von den Sternen (März 2016)

Allgemeine wissenschaftliche Debatten. Präsentationen neuer Technologien (nicht in direktem Zusammenhang mit erneuerbaren Energien oder Biokraftstoffen oder anderen in anderen Teilsektoren entwickelten Themen) forums).
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon Christophe » 26/11/18, 20:25

Es hat angefangen, aber wir haben noch nicht den marsianischen Fluss ...
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3649
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 234
Kontakt:

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon izentrop » 30/11/18, 21:57

Surfen Sie auf dem Marsboden in High Definition https://www.360cities.net/image/mars-pa ... r-day-2082
0 x
"Die Details machen Perfektion und Perfektion ist kein Detail" Leonardo da Vinci
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 31/12/18, 19:21


Am Januar 1er wird die New Horizons-Sonde, die in 2015 über Pluto geflogen ist, den Asteroiden Ultima Thule besuchen, der 6,5 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt liegt.

Das 2019-Jahr ist für die Astronomen in vollem Gange. Am 1er Januar bei 6h33 wird die New Horizons-Sonde der NASA dem Ultima Thule-Asteroiden nahekommen, der jetzt mehr als 6,5 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt ist (etwa 45-mal die Erde-Sonne-Distanz, weit darüber hinaus jenseits von Neptun und Pluto). Damit ist es das am weitesten entfernte Objekt des Sonnensystems, das von einer Weltraumsonde besucht werden kann (die Voyager-Sonden, die noch in Betrieb sind, sind viel weiter gegangen, haben aber kein Objekt über Neptun hinaus geflogen). Es ist auch das erste Mal, dass ein kleines Objekt aus dem Kuipergürtel, die Krone eisiger Objekte jenseits der Bahn von Neptun, zu sehen ist.
.......

http://www.lefigaro.fr/sciences/2018/12 ... -homme.php
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 01/01/19, 23:06

In Annäherung hatte die NASA dies gehabt

Bild

Diese Folge von drei Bildern, die am Dezember 31, 2018 empfangen und von der LORRI-Bordkamera New Horizons bei 70 und 85 Minuten aufgenommen wurden, trennte die Rotation von Ultima Thule.

Kredit: NASA / Johns Hopkins Universität für angewandte Physiklabor / Southwest Research Institute

Signale, die bestätigen, dass das Raumfahrzeug gesund und mit digitalen Datenrekordern am Johns Hopkins University of Applied Physics Laboratory (APL) heute bei 10 gefüllt ist: 29 ist fast genau 10 Stunden nach New Horizons 'nächster Nähe Annäherung an das Objekt.




http://pluto.jhuapl.edu/News-Center/New ... e=20190101
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon Christophe » 12/01/19, 16:11

https://www.lemonde.fr/international/ar ... _3210.html

China sendet bei 360-Grad ein Foto des verborgenen Mondgesichts

Nach der Einreichung des Januar-3 sei die Chang'e-4-Mission bisher ein "totaler Erfolg", sagte Friday China.
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 12/01/19, 17:13

An diesen Winterabenden bei 23h sehen wir Orion, das Winterdreieck (Betelgeuse, Sirius, Procyon) und Castor und Polux.

Ich diene https://www.stelvision.com/carte-ciel/index.php
Um mich dort zu finden
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Astronomie: Neuigkeiten Sterne, März 2016

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 16/01/19, 00:19

Versteckte Seite des Mondes: Sehen Sie sich den Roboter "Jade Bunny 2" an, um den Boden zu erkunden

SUPERB - Ein Video, das die ersten Runden des Yutu-2-Roboters auf der Oberfläche des verborgenen Mondes zeigt, wurde von China enthüllt. Der Rover und die Sonde, mit der er angekommen war, wurden an diesem Sonntag im Winterschlaf für die 14-Tage der Mondnacht untergebracht.

......

https://www.lci.fr/amp/sciences/video-f ... 10136.html
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Wissenschaft und Technik"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 1-Gast