Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10415
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 878
Kontakt:

Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von izentrop » 06/07/22, 01:44

...und viele mehr wie pro-Putin ext...
0 x

Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von Christophe » 06/07/22, 01:53

Ja und ?

Die guten Theorien kommen also aus Afrika oder aus dem Islam?

Cathos Bastarde!

: Cheesy: : Mrgreen: :|
1 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 12927
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 1006

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von ABC2019 » 06/07/22, 06:37

Christophe schrieb:Ja und ?

Die guten Theorien kommen also aus Afrika oder aus dem Islam?

Cathos Bastarde!

: Cheesy: : Mrgreen: :|

Religionen haben die Wissenschaft immer zurückgehalten, aber sie haben freiere Köpfe nicht daran gehindert, sie zu entwickeln. Der Islam hatte eine tolerante Zeit, in der viele Gelehrte auftauchten, zum Beispiel Al Khwarizmi, Erfinder der Algebra, der „arabische“ (eigentlich indische) Zahlen im Westen einführte. Viele Sterne und Chemikalien (wie Alkohol) haben Namen arabischen Ursprungs. Daran haben sie aufgrund ihrer religiösen Radikalisierung den Wendepunkt der Neuzeit verpasst, aber diesen Wendepunkt haben wir sicherlich auch nicht den fundamentalistischen Katholiken zu verdanken. Und das in vielerlei Hinsicht forum verteidigt obskurantistische wissenschaftsfeindliche Positionen, zudem oft ganz offen.
1 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)

Mééé bestreitet, dass nui mit 200 Leuten auf Partys gegangen ist und nicht einmal krank war moiiiiiiiii (Guignol des bois)
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 16628
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2157

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von Janic » 06/07/22, 07:45

ABCile
Daran haben sie aufgrund ihrer religiösen Radikalisierung den Wendepunkt der Neuzeit verpasst, aber diesen Wendepunkt haben wir sicherlich auch nicht den fundamentalistischen Katholiken zu verdanken. Und das in vielerlei Hinsicht forum verteidigt obskurantistische wissenschaftsfeindliche Positionen, zudem oft ganz offen.
Von einem Anti-Wissenschafts-Obskurantisten kommend, ist es das Krankenhaus, das sich über Wohltätigkeit lustig macht (oder es spricht für sich selbst!)
Wer glaubt religiös an Pseudo-Impfstoffe, trotz wissenschaftlicher Beweise für ihre Unwirksamkeit? der Buzo!
Wer glaubt als pseudo-zetetischer Fanatiker abergläubisch, dass H wirkungslos ist? Der Bouzo, immer!
Wer glaubt abergläubisch an die Wirkung chemischer Gifte? Der Buzo! Etc....
und wer hat die Wende der Neuzeit wegen seiner nicht-religiösen Macho-Radikalisierung gegenüber Frauen und Kindern verpasst? Kein Stimmrecht, kein persönliches Konto, Hausfrauensklave, der Kinder legt, keine verantwortungsvollen Positionen in Wirtschaft oder Politik, etc ... und der Bouzo, der von Modernität spricht, das Lustige! : Roll:
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 12927
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 1006

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von ABC2019 » 06/07/22, 08:03

Janic schrieb:ABCile
Daran haben sie aufgrund ihrer religiösen Radikalisierung den Wendepunkt der Neuzeit verpasst, aber diesen Wendepunkt haben wir sicherlich auch nicht den fundamentalistischen Katholiken zu verdanken. Und das in vielerlei Hinsicht forum verteidigt obskurantistische wissenschaftsfeindliche Positionen, zudem oft ganz offen.
Von einem Anti-Wissenschafts-Obskurantisten kommend, ist es das Krankenhaus, das sich über Wohltätigkeit lustig macht (oder es spricht für sich selbst!)
Wer glaubt religiös an Pseudo-Impfstoffe, trotz wissenschaftlicher Beweise für ihre Unwirksamkeit? der Buzo!
Wer glaubt als pseudo-zetetischer Fanatiker abergläubisch, dass H wirkungslos ist? Der Bouzo, immer!


Wenn wir Janic gut folgen, hat die Wissenschaft in ihrer gesamten Geschichte nur zwei Dinge nachweisen können; die Unwirksamkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit der Homöopathie.

Alles andere ist Scheinwissenschaft.
2 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)

Mééé bestreitet, dass nui mit 200 Leuten auf Partys gegangen ist und nicht einmal krank war moiiiiiiiii (Guignol des bois)

Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 16628
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2157

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von Janic » 07/07/22, 08:33

ABCile
wenn wir Janic gut folgen,
Es ist Ihnen nie gelungen, die Hälfte der Interventionen anderer zu verfolgen und zu verstehen.
Die Wissenschaft konnte im Laufe ihrer Geschichte nur zwei Dinge nachweisen; die Unwirksamkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit der Homöopathie.
das ABCile hat noch nichts im Sinne des Wortes Wissenschaft verstanden, das darin besteht, ihren Eigenwert zu kennen, nicht zu beurteilen, der nur durch zahlreiche Beispiele und Dauer belegt werden kann. Der Bouzo verwechselt also den Pseudo-Zetetician-Glauben und die echte Wissenschaft.
Was die Wirkungslosigkeit von Impfstoffen betrifft, so behauptet nicht Janic, sondern die offiziellen Statistiken der verschiedenen Länder, in denen dies seit mehr als einem Jahrhundert praktiziert wird! Und Sie würden es wissen, wenn Sie diese Archive konsultieren würden, anstatt in Ihrem abergläubischen Glauben an falsche Wissenschaft zu bleiben!
Was die Wirksamkeit von H angeht, so wurde es seit einem Jahrhundert nicht mehr von Ärzten praktiziert, die zuerst offiziell in allopathischer Medizin qualifiziert wurden und die wissen, wie man die bei Patienten erzielten Ergebnisse auf die gleiche Weise anerkennt, wie es Allopathen für ihre tun. Und das wüsste man auch, wenn man nicht nur so tun würde, als wüsste man es, wenn man sich stur weigert, sich zu informieren!
Alles andere ist Scheinwissenschaft.
und der Ignorant spielt weiter den Narren ... was ihm perfekt gelingt! :böse:
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 12927
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 1006

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von ABC2019 » 07/07/22, 13:26

Janic schrieb:ABCile
wenn wir Janic gut folgen,
Es ist Ihnen nie gelungen, die Hälfte der Interventionen anderer zu verfolgen und zu verstehen.
Die Wissenschaft konnte im Laufe ihrer Geschichte nur zwei Dinge nachweisen; die Unwirksamkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit der Homöopathie.
das ABCile hat noch nichts im Sinne des Wortes Wissenschaft verstanden, das darin besteht, ihren Eigenwert zu kennen, nicht zu beurteilen, der nur durch zahlreiche Beispiele und Dauer belegt werden kann. Der Bouzo verwechselt also den Pseudo-Zetetician-Glauben und die echte Wissenschaft.
Was die Wirkungslosigkeit von Impfstoffen betrifft, so behauptet nicht Janic, sondern die offiziellen Statistiken der verschiedenen Länder, in denen dies seit mehr als einem Jahrhundert praktiziert wird! Und Sie würden es wissen, wenn Sie diese Archive konsultieren würden, anstatt in Ihrem abergläubischen Glauben an falsche Wissenschaft zu bleiben!
Was die Wirksamkeit von H angeht, so wurde es seit einem Jahrhundert nicht mehr von Ärzten praktiziert, die zuerst offiziell in allopathischer Medizin qualifiziert wurden und die wissen, wie man die bei Patienten erzielten Ergebnisse auf die gleiche Weise anerkennt, wie es Allopathen für ihre tun. Und das wüsste man auch, wenn man nicht nur so tun würde, als wüsste man es, wenn man sich stur weigert, sich zu informieren!
Alles andere ist Scheinwissenschaft.
und der Ignorant spielt weiter den Narren ... was ihm perfekt gelingt! :böse:


Sie stimmen also vollkommen mit dem überein, was ich gesagt habe: Ihrer Meinung nach konnte die Wissenschaft (insbesondere die medizinische Wissenschaft) nur zwei Dinge beweisen: die Unwirksamkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit der Homöopathie.

Wie hätte ich Ihre Position nicht verstehen und verstehen können, indem ich das gesagt habe?
0 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)

Mééé bestreitet, dass nui mit 200 Leuten auf Partys gegangen ist und nicht einmal krank war moiiiiiiiii (Guignol des bois)
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 12073
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 2787

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von Remundo » 07/07/22, 13:30

ABC2019 schrieb: Und das in vielerlei Hinsicht forum verteidigt obskurantistische wissenschaftsfeindliche Positionen, zudem oft ganz offen.

Glücklicherweise hebt seine Eminenz Gillesque das Niveau an!

Wenn Arroganz und Arglist verkauft würden, wären Sie ein Milliardär...
0 x
BildBild
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 16628
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2157

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von Janic » 07/07/22, 20:08

Sie stimmen also voll und ganz mit dem überein, was ich gesagt habe.
Wie ich schon sagte, du stellst dich dumm und du bist perfekt darin. Also hör auf mit deinem kleinen Spiel nutzlos an Stelle anderer zu denken!
Ihrer Meinung nach Naturwissenschaften (insbesondere medizinische Wissenschaften)
wieder : Arrowu:
nur zwei Dinge beweisen konnte: die Wirkungslosigkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit der Homöopathie.
Sie verwirren (aber Sie dürfen nicht zu viel nachdenken) die Wissenschaft und die Interpretation von Tatsachen : Arrowd: Wenn Sie diese Staatsarchive konsultiert hätten, hätte es Sie davon abgehalten, diesen Bullshit weiter zu schreiben
Wie hätte ich Ihre Position nicht verstehen und verstehen können, indem ich das gesagt habe?
es ist nicht MEINE Position, die zählt, sondern die Realität vor Ort, die an Millionen von Individuen bestätigt wurde. Geh zurück in deine Hundehütte, Mops!
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 12927
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 1006

Re: Die Verbindungen zwischen Antivax, Anti-Abtreibung, Anti-Wissenschaft...




von ABC2019 » 07/07/22, 21:09

Remundo schrieb:
ABC2019 schrieb: Und das in vielerlei Hinsicht forum verteidigt obskurantistische wissenschaftsfeindliche Positionen, zudem oft ganz offen.

Glücklicherweise hebt seine Eminenz Gillesque das Niveau an!

Wenn Arroganz und Arglist verkauft würden, wären Sie ein Milliardär...


böse Absicht, wirklich? Wer verteidigt sonst noch rationale Positionen zur forum also meinst du?
0 x
In den Augen eines Narren für einen Idioten zu gelten, ist ein Gourmet-Genuss. (Georges COURTELINE)

Mééé bestreitet, dass nui mit 200 Leuten auf Partys gegangen ist und nicht einmal krank war moiiiiiiiii (Guignol des bois)


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 17-Gäste