Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2566
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 707

Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von GuyGadeboisTheBack » 25/03/21, 12:02

Ich würde hinzufügen, dass es viel schwieriger ist, eine Beobachtungsstudie zu manipulieren als eine randomisierte Studie ... : Mrgreen:
Randodo.JPG
Randodo.JPG (84.08 KiB) 606 Mal angesehen


Schlussfolgerungen der Autoren

Unsere Ergebnisse für alle Bewertungen (kombinierte MMR von 1,08) sind den Ergebnissen von Bewertungen, die auf ähnliche Weise durchgeführt wurden, sehr ähnlich. Daher haben wir ähnliche Schlussfolgerungen gezogen; Im Durchschnitt gibt es nur sehr wenige Hinweise auf signifikante Unterschiede in der Abschätzung der Wirkung zwischen Beobachtungsstudien und RCTs, unabhängig vom spezifischen Design der Beobachtungsstudie, der Heterogenität oder den Einschlussstudien zu pharmakologischen Interventionen. Andere Faktoren als das Studiendesign selbst sollten berücksichtigt werden, wenn die Gründe für die Nichtübereinstimmung zwischen den Ergebnissen von RCTs und Beobachtungsstudien untersucht werden. Unsere Ergebnisse unterstreichen, dass es für Review-Autoren wichtig ist, nicht nur das Studiendesign, sondern auch den Grad der Heterogenität bei Metaanalysen von RCTs oder Beobachtungsstudien zu berücksichtigen. Ein besseres Verständnis, wie diese Faktoren die Auswirkungen von Studien beeinflussen, könnte zu repräsentativen Schätzungen der tatsächlichen Wirksamkeit führen.

(Übersetzt) https://www.cochranelibrary.com/cdsr/do ... anguage=fr Bild
3 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung" "Es gibt absolut nichts gegen das Klima zu tun". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (AVC)

yves35
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 169
Anmeldung: 27/09/15, 23:22
Ort: Rentier
x 37

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von yves35 » 25/03/21, 12:33

hallo,

ja ... ein Engländer kommt in Calais an, beobachtet eine rothaarige Frau und schreibt zu Hause: "Alle französischen Frauen sind rot"

Yves
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 58323
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 2223

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von Christophe » 25/03/21, 12:48

Hey Junge !! Bist du nicht verrückt danach, so ein Thema zu machen?

Willst du izydort, ABCDCD und cjamaisimple töten? : Lol:

Glauben Sie mehr an randomisierte Studien, die von Interessengruppen finanziert werden, als die Realität ohne potenziellen Interessenkonflikt zu beobachten ...

Bin ist so, als würde man den Studien eines Zoo-Heilers mehr Ehre machen als der Beobachtung eines Zoologen in der Natur!

Der Punkt ist, in dieser realistischen Metapher, eingesperrte Tiere ... das sind wir!
2 x
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11590
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 824

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von Janic » 25/03/21, 13:17

Hey Junge !! Bist du nicht verrückt danach, so ein Thema zu machen?
Willst du izydort, ABCDCD und cjamaisimple töten? : Lol:
Es wäre eine Schande! : Roll:
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6847
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von ABC2019 » 25/03/21, 13:26

GuyGadeboisLeRetour schrieb:Ich würde hinzufügen, dass es viel schwieriger ist, eine Beobachtungsstudie zu manipulieren als eine randomisierte Studie ... : Mrgreen:

Wir wissen nicht einmal, über welche Studien wir sprechen !!

In einigen Fällen sind randomisierte Studien natürlich nicht erforderlich, und Beobachtungsstudien können ausreichen, aber randomisierte Studien können niemals schlechtere Ergebnisse liefern als Beobachtungsstudien (Außerdem sagt der Artikel das nicht).

Mit anderen Worten, wenn sie nicht übereinstimmen, müssen Sie der randomisierten Studie glauben, und wenn die randomisierte Studie besagt, dass es keine Wirkung gibt, bedeutet dies, dass es keine Wirkung gibt.
0 x

ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6847
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von ABC2019 » 25/03/21, 13:27

GuyGadeboisLeRetour schrieb:Ich würde hinzufügen, dass es viel schwieriger ist, eine Beobachtungsstudie zu manipulieren als eine randomisierte Studie ...


Im Gegenteil, es ist extrem einfach. Sie müssen nur die Populationen, die Sie in die Studie einbeziehen, sorgfältig auswählen.
0 x
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11590
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 824

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von Janic » 25/03/21, 14:18

pedroabc
Offensichtlich sind in einigen Fällen randomisierte Studien nicht erforderlich, und Beobachtungsstudien können ausreichen, aber randomisierte Studien können niemals schlechtere Ergebnisse liefern als Beobachtungsstudien (außerdem sagt der Artikel dies nicht).
Ooh La La! Monsieur de la Palice wird in PedroABC wiedergeboren. Beobachtungsstudien zur Atmung, die eine jahrtausendealte Geschichte und Beobachtungen haben, haben das gleiche Ergebnis geliefert wie randomisierte Studien? Das ist Balèze von Balèze

ABC2019 »25/03/21, 14:27
GuyGadeboisLeRetour schrieb:
Ich würde hinzufügen, dass es viel schwieriger ist, eine Beobachtungsstudie zu manipulieren als eine randomisierte Studie ...
Im Gegenteil, es ist extrem einfach. Sie müssen nur die Populationen, die Sie in die Studie einbeziehen, sorgfältig auswählen.
schwierig für die gesamte Bevölkerung eines Landes zu tun oder eine Auswahl ist unmöglich; bis auf die Betrüger dann und Sie wissen etwas darüber mit Ihren vielen Lügen und wiederholten Fälschungen.
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2566
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 707

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von GuyGadeboisTheBack » 25/03/21, 14:30

ABC2019 schrieb:
GuyGadeboisLeRetour schrieb:Ich würde hinzufügen, dass es viel schwieriger ist, eine Beobachtungsstudie zu manipulieren als eine randomisierte Studie ...


Im Gegenteil, es ist extrem einfach. Sie müssen nur die Populationen, die Sie in die Studie einbeziehen, sorgfältig auswählen.

Blablablablabla .... Sie haben NICHTS mehr übrig, um Ihre Lügen und Ihre unaufhörliche Täuschung zu schüren. : Mrgreen:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung" "Es gibt absolut nichts gegen das Klima zu tun". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (AVC)
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6847
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von ABC2019 » 25/03/21, 14:34

Janic schrieb:pedroabc
Offensichtlich sind in einigen Fällen randomisierte Studien nicht erforderlich, und Beobachtungsstudien können ausreichen, aber randomisierte Studien können niemals schlechtere Ergebnisse liefern als Beobachtungsstudien (außerdem sagt der Artikel dies nicht).
Ooh La La! Monsieur de la Palice wird in PedroABC wiedergeboren. Beobachtungsstudien zur Atmung, die eine jahrtausendealte Geschichte und Beobachtungen haben, haben das gleiche Ergebnis geliefert wie randomisierte Studien?

Über welche randomisierten Studien zur Atmung sprechen Sie?
Ich habe Ihnen gesagt, dass nicht immer randomisierte Studien erforderlich sind (es muss beispielsweise nicht festgestellt werden, dass die Sonneneinstrahlung zu Sonnenbrand führt). Wenn Sie jedoch randomisierte Studien durchführen, kann ein vorhandenes Ergebnis nicht maskiert werden (wenn Es hat Ihnen Spaß gemacht, eine randomisierte Studie durchzuführen, indem Sie einer Stichprobe von Menschen die Augen verbunden und sie entweder der Sonne oder einem Heizkörper ausgesetzt haben. Sie würden AUCH feststellen, dass es gut die Sonne ist, die Sonnenbrand verursacht.

Und da randomisierte Studien (natürlich nicht manipuliert) einen vorhandenen Effekt nicht maskieren können, gibt es keinen Effekt, wenn sie keinen Effekt sehen.


Sie wissen etwas darüber mit Ihren vielen wiederholten Lügen und falschen Nachrichten.

"mes" fakenews ist wie ein wissenschaftlicher Verweis auf H. oder mit Wünschelrute nehmen Sie sie jedes Mal heraus, aber Sie konnten noch nie eine zeigen.
0 x
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6847
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Die Fabel über die Überlegenheit randomisierter Studien hält der Realität von Beobachtungsstudien nicht mehr stand




von ABC2019 » 25/03/21, 14:36

GuyGadeboisLeRetour schrieb:Blablablablabla .... Sie haben NICHTS mehr übrig, um Ihre Lügen und Ihre unaufhörliche Täuschung zu schüren. : Mrgreen:

Jeder kann sehen, was Sie übrig haben ... : Roll:
0 x


Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 14-Gäste