Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von UmweltgefahrenNatürlich ungesund

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2067
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 132

Natürlich ungesund

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 10/02/20, 17:01

So wie wir künstliche Produkte finden, die gut für die Gesundheit sind, wie bestimmte GVO, finden wir natürlichen Schmutz, den wir auf unseren Platten finden können, wie AP (Pyrrolizidinalkaloide), wenn der Kampf gegen Pestizide ebenfalls weitergeht drastisch und blind, dass sie angefangen haben.

"Lidl bestellte die sofortige Rücknahme von Kartons mit 7,5 Gramm Kania Oregano mit Verfallsdatum 22/07, Chargennummern LA91832 und LC91834, die vom Lieferanten WEIAN GmbH stammen.
Tests haben gezeigt, dass die Produkte hohe Anteile an Pyrrolizidinalkaloiden enthalten, die die Leber schädigen können
. "
https://www.majorcadailybulletin.com/ne ... ecall.html

"Das CONTAM-Gremium hat erklärt, dass eine Klasse von APs, die als 1,2-ungesättigte APs bezeichnet werden, beim Menschen als genotoxische Karzinogene wirken können (d. H. Sie können Krebs und Schädigungen hervorrufen) DNA)."
https://www.efsa.europa.eu/fr/press/new ... loids-food
0 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4244
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 285

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 10/02/20, 19:14

Weiand ist bereits die Fushs-Gruppe, der größte deutsche Gewürzhersteller. Nichts "Natürliches" drin, eher guter industrieller, nicht biologischer Mist. Dann ist eine Kontamination immer dann möglich, wenn Sie die Pflanzen nicht gut sortieren, insbesondere wenn Sie die Arbeiter / Sklaven im Sektor unterbezahlen.
Und zum Schluss ist dieses "Detail", das der blinde technophile Tryphon vorgetragen hat, nichts im Vergleich zu dem Mangel an Lebensmittelgruppen, die jedes Jahr Tausende von Menschen wegen ihres Junk-Foods töten (gefüllt mit Zusatzstoffen, von denen einige echte Gifte sind) ), was Krebs, Diabetes, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw. verursacht. Es ist wahr, dass das "Natürliche" (ein anderes Wort, das absichtlich missbraucht wird) wenig damit zu tun hat, außer in einem Manipulator / Lügner.
Es ist nicht so, als ob der Organismus für spongiforme Enzephalitis, Dioxinkontaminationen (mit denen einige Tiermehle gefüllt waren), Vogelgrippe, verfälschte Muttermilch und in China durch das Öl von kontaminierte Lebensmittel verantwortlich wäre Gosse (wenn, wenn), in Rindfleisch umgewandeltes Schweinefleisch, die Spanghero-Affäre, das Laborpferd in Lasagne oder Ikea-Scheiße ...
Wenn der Titel falsch ist, liegt die Botschaft nicht weniger an seinem erzwungenen Alarmismus, da es lange und regelmäßig dauert, bis diese Alkaloide Leberschäden erleiden.
Diese Art von Alkaloid wird seit Jahren in großen Mengen in Kräutertees, Nahrungsergänzungsmitteln und industriellen Tees gefunden. Eine weitere Mystifizierung des verkauften Dienstes.
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz über Bullshit zu mobilisieren, als Ihren Bullshit über clevere Dinge zu mobilisieren." (J.Rouxel)
"Definitionsgemäß ist die Ursache das Produkt der Wirkung"
(Tryphon)
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2067
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 132

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 10/02/20, 19:48

GuyGadebois schrieb:Weiand ist bereits die Fushs-Gruppe, der größte deutsche Gewürzhersteller. Nichts "Natürliches" drin, eher guter industrieller, nicht biologischer Mist.

Freie Bestätigung, wie immer.
Die Produkte, die Sie dazu zwingen, vom Verkauf zurückzutreten, sind in der Tat Bio-Produkte.

Dann ist eine Kontamination immer dann möglich, wenn Sie die Pflanzen nicht gut sortieren, insbesondere wenn Sie die Arbeiter / Sklaven im Sektor unterbezahlen.

Freie Aussagen im fraglichen Fall, unbegründete Anschuldigungen => Müll

Und zum Schluss ist dieses "Detail", das der blinde technophile Tryphon vorgetragen hat, nichts im Vergleich zu dem Mangel an Lebensmittelgruppen, die jedes Jahr Tausende von Menschen wegen ihres Junk-Foods töten ...

Junk Food ist für die Hersteller weniger ein Problem als für die Menschen. Jeder ist für sein Leben verantwortlich, zumal heute jeder über diese Themen informiert ist oder weiß, dass er informiert werden kann. Persönlich zögere ich nicht, von Zeit zu Zeit eine Schachtel mit sogenannter industrieller "Scheiße" von Cassoulet oder Sauerkraut zu öffnen, wenn ich alleine zum Essen bin. Das ist sehr praktisch und wir sparen Zeit. Und nicht so schlimm.
0 x
Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5444
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 418
Kontakt:

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon izentrop » 10/02/20, 19:52

Es gibt auch in Honig, muss aber große Mengen im Zusammenhang mit dem Verzehr von Kamillen-, Borretsch- oder Beinwellinfusionen zu sich nehmen, um Leber- oder Lungenprobleme zu bekommen, aber es ist besser zu wissen;) https://www.altheaprovence.com/consoude ... idiniques/
0 x
"Die Details machen Perfektion und Perfektion ist kein Detail" Leonardo da Vinci
Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4244
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 285

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 10/02/20, 19:55

Exnihiloest schrieb:Ich spritze

Ist es überall dort gekennzeichnet, wo es biologisch ist?
Du bist ein wahres Elite-Arschloch. <<< Null
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz über Bullshit zu mobilisieren, als Ihren Bullshit über clevere Dinge zu mobilisieren." (J.Rouxel)
"Definitionsgemäß ist die Ursache das Produkt der Wirkung"
(Tryphon)

Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4244
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 285

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 10/02/20, 20:36

Bild
https://fr.openfoodfacts.org/produit/20 ... o-gerebelt
Es ist sehr organisch ...
Dies ist die Tryphon-Methode:
Nehmen Sie das Beispiel eines beschissenen Industrieprodukts, dessen Rohstoff aus Südamerika importiert wird, um Organic auszuschalten. Ich lasse dich urteilen.
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz über Bullshit zu mobilisieren, als Ihren Bullshit über clevere Dinge zu mobilisieren." (J.Rouxel)
"Definitionsgemäß ist die Ursache das Produkt der Wirkung"
(Tryphon)
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 9319
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 177

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon Janic » 11/02/20, 08:09

und immer noch Moindreffort, hat sein Salzkorn nicht hinzugefügt (natürlich nicht biologisch! Ein anderes Naturprodukt) : Cheesy:
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 51833
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1084

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon Christophe » 12/02/20, 00:02

Ja natürlich ist schlecht für die Gesundheit!

Wir ertrinken im Wasser! Zu viel Sauerstoff verbrennt unsere Neuronen! Die schlimmsten Gifte sind natürlich! Alle Krankheiten, die Hunderte Millionen Menschen ausgelöscht haben, sind natürlich, zu kalt, zu heiß, es ist tödlich ... es gibt Millionen tödlicher Gefahren in der Natur ...

Kurz gesagt, was ist diese Debatte von mir * von ?? : Mrgreen:

ps: wir können sowieso höflich mit menschen bleiben ...
1 x
Ce forum hat dir geholfen Hilf ihm auch damit er weiterhin anderen helfen kann - Veröffentlichen Sie einen Artikel über Wirtschaft und Google News
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2067
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 132

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 14/02/20, 18:36

GuyGadebois schrieb:...
Nehmen Sie das Beispiel eines beschissenen Industrieprodukts, dessen Rohstoff aus Südamerika importiert wird, um Organic auszuschalten. Ich lasse dich urteilen.


Natürlich gibt es industrielle Scheiße, wie es auch natürliche Scheiße gibt.
Und dann?

Sie müssen nur den Unterschied machen. Du hast es einfach gemacht, es sollte nicht zu schlau sein!
0 x
Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4244
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 285

Re: Die natürliche ungesunde

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 14/02/20, 20:59

Exnihiloest schrieb:Blablabla

Im Gegensatz zu dem, was Sie gesagt haben, ist dieses Produkt nicht biologisch.
Ich zitiere das allwissende Genie: "Freie Bestätigung, wie üblich.
Die belasteten Produkte, die gezwungen sind, sich aus dem Verkauf zurückzuziehen, sind in der Tat Bio-Produkte. Tut mir leid, dass die Fakten Sie bestätigt haben. "(Crontredisent-sic-)

Noch eine abgestandene Lüge ...
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz über Bullshit zu mobilisieren, als Ihren Bullshit über clevere Dinge zu mobilisieren." (J.Rouxel)
"Definitionsgemäß ist die Ursache das Produkt der Wirkung"
(Tryphon)




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 4-Gäste